Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo Call-Optionsschein auf S&T: Ab 24,00 EUR kaufenswert - Optionsscheineanalyse


18.07.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Turbo Call-Optionsschein (ISIN DE000DD921J1/ WKN DD921J) der DZ BANK auf die Aktie von S&T (ISIN AT0000A0E9W5/ WKN A0X9EJ) vor.

Vor einigen Wochen habe das Papier des österreichischen Technologiekonzerns S&T erst seinen Zieleinlauf an den Jahreshochs gefeiert, nun aber würden Bullen weiter vorpreschen und hätten das Papier darüber angehoben. Das könnte nun eine Fortsetzung der bisherigen Rally bedeuten und eröffnet neue Chancen.


Die grobe Seitwärtsphase zwischen 17,25 und 23,80 Euro seit Anfang dieses Jahres werde zur Wochenmitte seitens der Bullen mit einem Vorstoß über die Jahreshochs versucht aufzulösen. Dabei werde die seit dem Doppelboden aus Mai/Juni aufgestellte Aufwärtsbewegung weiter fortgesetzt. Trotzdem sollten sich Investoren nicht einfach zurücklehnen, sondern müssten eine konsequente Stop-Politik verfolgen. Entscheidend für ein Folgekaufsignal könnten aber auch nur nachhaltige Tagesschlusskurse oberhalb der Marke von mindestens 24,00 Euro sein, erst dann steige die Wahrscheinlichkeit auf einen weiteren Lauf der österreichischen S&T-Aktie merklich an.

Über den vorgestellten Turbo Call-Optionsschein ließe sich bei einem nachhaltigen Kursanstieg über das Niveau von mindestens 24,00 Euro bei einem Lauf der S&T-Aktie bis an die Marke von 25,55 Euro noch eine Rendite von 52 Prozent erzielen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Die Verlustbegrenzung könne dabei knapp unterhalb von 23,00 Euro angesetzt werden, wodurch sich das Risiko im Vergleich zur Gewinnchance merklich verringere. Der Anlagehorizont werde hierbei auf nur wenige Wochen geschätzt. (18.07.2018/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
18.10.2018, ZertifikateJournal
Open End Turbo Call-Optionsschein auf S&T: Starker Vertrauensbeweis - Optionsscheinenews
16.08.2018, ZertifikateJournal
Turbo auf S&T: Erfolgsstory ohne Kratzer - Optionsscheineanalyse
24.08.2017, ZertifikateJournal
Turbo Call auf S&T: Prognose angehoben - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG