Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo-Optionsschein auf Alibaba Group Holding: Überraschend guter Ausblick - Optionsscheineanalyse


15.06.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo-Optionsschein (Open End) (ISIN DE000VN7Y2W8/ WKN VN7Y2W) von Vontobel auf die Alibaba Group Holding-Aktie (ISIN US01609W1027/ WKN A117ME).

Nicht nur in den USA, auch in China würden die Aktien der Internetkonzerne zu den Anlegerlieblingen gehören. Eines der erfolgreichsten Unternehmen sei Alibaba. Das Unternehmen gelte als Amazon Chinas - und das völlig zurecht. Im Geschäftsjahr 2016/17, das im März 2017 zu Ende gegangen sei, habe der E-Commerce-Anbieter ein Umsatzwachstum von 56 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ausgewiesen und habe damit den eigenen Ausblick geschlagen.


Im laufenden Jahr dürfte das Wachstum kaum nachlassen. Denn wie Firmengründer Jack Ma nun auf einer Investorenkonferenz habe durchblicken lassen, werde das Wachstum im laufenden Geschäftsjahr 2017/2018 kaum geringer ausfallen. Konkret plane der chinesische Internetkonzern mit einem Umsatzplus von 45 bis 49 Prozent. Am Markt sei man bis dato von lediglich etwa 30 Prozent ausgegangen. Auch langfristig sei für viel Fantasie gesorgt. Denn Alibaba wolle in Zukunft neben dem E-Commerce-Business als Kerngeschäft auch verstärkt in Bereiche wie Big Data, Cloud Computing, Digital Media und Entertainment sowie künstliche Intelligenz vorstoßen.

An der Börse seien die neuen Aussichten gut angekommen. Die Aktie habe mit einem riesigen Freudensprung von fast 14 Prozent reagiert. Mit 142 Dollar habe der Titel ein neues Allzeithoch markiert. Am Tag darauf sei die Alibaba Group Holding-Aktie sogar bis auf über 148 Dollar nach oben gegangen, ehe die allgemeine Korrektur bei Technologiewerten einen Teil der Kursgewinne wieder wettgemacht habe.

Aus charttechnischer Sicht wäre ein Rückfall auf das Ausbruchsniveau bei 125 Dollar nicht ungewöhnlich. Spätestens dort sollten sich risikobereite Anleger jedoch mit dem Turbo von Vontobel positionieren, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Der Hebel des Papiers liege bei knapp vier. (Ausgabe 23/2017) (15.06.2017/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
08.11.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Chinesischer E-Commerce-Konzern darf nicht in Ruhe feiern - Optionsscheineanalyse
21.09.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Eine neue Zeitrechnung - Optionsscheineanalyse
07.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba Group Holding: Alles andere als ein Selbstläufer - Optionsscheineanalyse
14.12.2017, ZertifikateJournal
Turbo auf Alibaba Group Holding: Alibaba ist nicht zu schlagen - Optionsscheineanalyse
24.08.2017, ZertifikateJournal
Turbo Long auf Alibaba: Eine Klasse für sich - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG