Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo Long auf Alibaba: Eine Klasse für sich - Optionsscheineanalyse


24.08.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Long-Optionsschein (ISIN DE000VN7Y2W8/ WKN VN7Y2W) von Vontobel auf die Aktie von Alibaba (ISIN US01609W1027/ WKN A117ME) als Pick of the Week vor.

Die chinesische Handelsplattform Alibaba sei mit einem Umsatz- und Gewinnsprung in das neue Geschäftsjahr gestartet. Im ersten Quartal sei der Umsatz dank einer starken Nachfrage in China um 56 Prozent auf 50,18 Mrd. Yuan (umgerechnet 6,4 Mrd. Euro) gestiegen, wie der Konzern am vergangenen Donnerstag in Peking mitgeteilt habe. Unter dem Strich habe Alibaba 14,0 Mrd. Yuan verdient und damit fast doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Je Aktie habe der Profit von 2,94 auf 5,65 Renminbi zugelegt, vor Sonderposten von 4,83 auf 7,95 Renminbi. Analysten hätten im Schnitt deutlich weniger erwartet. Auch Alibaba-Chef Daniel Zhang habe von einem "starken Start" in das Geschäftsjahr 2018 gesprochen.


Kein Wunder, dass die Alibaba-Aktie nach Vorlage der Zahlen in der Spitze um 5,3 Prozent auf 168 US-Dollar nach oben geschossen sei - Allzeithoch. Anschließend sei es zwar in einem schwachen Marktumfeld zu Gewinnmitnahmen gekommen. Dennoch stehe allein auf Sicht der vergangenen zwölf Monate ein Kursgewinn von mehr als 70 Prozent zu Buche. Gehe es nach Analysten, sei das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Die US-Investmentbank Goldman Sachs habe das Kursziel für Alibaba von 200 auf 208 US-Dollar angehoben und die Aktie auf der viel beachteten "Conviction Buy List" belassen.

Die Handelsplattform habe die Erwartungen übertroffen, habe Goldman-Analyst Piyush Mubayi erklärt. Dank des Geschäfts mit Werbung sollte das Wachstum künftig noch deutlicher zulegen, weshalb er seine Umsatz- und Gewinnschätzungen bis 2020 erhöht habe. Gehe die Rechnung des Goldman-Experten auf, würde der Turbo Long von Vontobel nochmals um knapp die Hälfte zulegen. (Ausgabe 33/2017) (24.08.2017/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
08.11.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Chinesischer E-Commerce-Konzern darf nicht in Ruhe feiern - Optionsscheineanalyse
21.09.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Eine neue Zeitrechnung - Optionsscheineanalyse
07.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba Group Holding: Alles andere als ein Selbstläufer - Optionsscheineanalyse
14.12.2017, ZertifikateJournal
Turbo auf Alibaba Group Holding: Alibaba ist nicht zu schlagen - Optionsscheineanalyse
15.06.2017, ZertifikateJournal
Turbo-Optionsschein auf Alibaba Group Holding: Überraschend guter Ausblick - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG