Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Deutsche Post-Aktie: Nach wie vor ein Kauf!


22.12.2016
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Logistik-Konzerns Deutsche Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF).

Der Bonner Konzern sehe das Wachstum des weltgrößten Online-Händlers Amazon.com im Logistikgeschäft gelassen. Auch ein Ausbau der konzerneigenen Lieferdienste von Amazon in deutschen Ballungsräumen dürfte das Ergebnis der Deutschen Post nur leicht belasten. Zumal die Deutsche Post gerade im Ausland selbst kontinuierlich weiter wachse.

Die immer noch günstig bewertete "Aktie-Gelb" bleibt daher weiterhin ein Kauf, so Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Der Stoppkurs sollte bei 26 Euro belassen werden. (Analyse vom 22.12.2016) (22.12.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
07.12.2017, HebelprodukteReport
Deutsche Post-Calls mit 104%-Chance bei Kursanstieg auf 43 Euro - Optionsscheineanalyse
13.11.2017, HebelprodukteReport
Deutsche Post-Calls mit 150%-Chance bei Kursanstieg auf 42 Euro - Optionsscheineanalyse
02.11.2017, DZ BANK
Endlos Turbo Long 32,0447 open end auf Deutsche Post: Dem Trend auf der Spur - Optionsscheineanalyse
28.09.2017, ZertifikateJournal
Alpha Turbo-Optionsschein auf Deutsche Post: Aktie besticht durch relative Stärke - Optionsscheineanalyse
17.08.2017, X-markets by Deutsche Bank
WAVE XXL-Optionsscheine auf Deutsche Post: Eine fast schon herzerwärmende Geschichte - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG