Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Commerzbank belässt thyssenkrupp auf "buy" - Ziel 26 Euro


16.02.2017
Commerzbank

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einer Investorenveranstaltung in London auf "buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen.

Der Industrie- und Stahlkonzern habe zuversichtlich gewirkt mit Blick auf die Auftragslage der Sparte Industrial Solutions, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Donnerstag. Zudem dürften sich die Margen im Stahlgeschäft beträchtlich verbessern./ck/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (16.02.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
05.10.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf thyssenkrupp: Erfolgreiche Neuaufstellung? Optionsscheineanalyse
21.09.2017, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Calls mit 176%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse
20.07.2017, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Calls mit 113%-Chance bei Kursanstieg auf 28,50 EUR - Optionsscheineanalyse
03.07.2017, HebelprodukteReport
Kurssprung bei thyssenkrupp: Calls mit 86%-Chance - Optionsscheineanalyse
22.06.2017, HebelprodukteReport
thyssenkrupp-Calls mit 85%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG