Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

StayHigh-Optionsschein auf Daimler: 118 Prozent p.a. in sechs Wochen - Optionsscheineanalyse


30.01.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen StayHigh-Optionsschein (ISIN DE000SC8GZ16/ WKN SC8GZ1) der Société Générale auf die Daimler-Aktie (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) vor.

Sei Daimler nun auf der Überholspur? Fakt sei: Die Aktie von Daimler bewege sich in einem Aufwärtstrendkanal.


Jetzt werde es spannend. Übermorgen am Donnerstag finde die Jahrespressekonferenz des Stuttgarter Traditionskonzerns statt. Das DAX-Unternehmen werde dann einen Überblick über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017 liefern. Vor wenigen Wochen habe Daimler bekannt gegeben, dass Mercedes-Benz den Absatz in 2017 um 9,9 Prozent gesteigert habe. Mercedes-Benz sei nach Angaben des Konzerns somit das zweite Jahr in Folge die absatzstärkste Premiummarke in der Automobilbranche. Keine andere deutsche Automobilmarke im Premiumsegment habe laut Daimler in 2017 zudem ein so hohes Wachstum aufweisen können wie das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern.

Wie eingangs erwähnt, befinde sich die Aktie von Daimler in charttechnischer Hinsicht in einem seit vergangenem Spätsommer gestarteten Aufwärtstrendkanal. Die untere Begrenzungslinie des Trendkanals verlaufe aktuell bei etwa 72 Euro. Das aktuelle Jahrestief sei bei 69,33 Euro markiert worden.

Mit dem StayHigh-Optionsschein auf Daimler können risikofreudige Anleger in etwa sechs Wochen eine maximale Rendite von 17 Prozent oder 118 Prozent p.a. erzielen, wenn sich die Aktie von Daimler bis einschließlich zum 16.03.2018 durchgehend über der Knockout-Schwelle von 68,00 Euro bewegt, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de". Bis zur KO-Schwelle hätten die Notierungen aktuell einen Abstand von 8,6 Prozent. Sollte die Aktie von Daimler indes unter das aktuelle Jahrestief bei 69,33 Euro fallen, sei zur Vermeidung eines Knockouts der vorzeitige wie auch sehr schnelle Ausstieg aus dieser spekulativen Position ratsam. (30.01.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.07.2018, boerse-daily.de
Discount Call-Optionsschein auf Daimler: Chance von 55 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
28.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Daimler: Kann sich Daimler aus der Umklammerung befreien? Optionsscheineanalyse
12.06.2018, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 114%-Chance bei Kurserholung auf 66 Euro - Optionsscheineanalyse
15.05.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Daimler: Weiter auf Seitenstreifen? Optionsscheineanalyse
27.03.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Daimler: 170 Prozent p.a. in vier Wochen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG