Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

BASF-Puts mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse


19.10.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Put-Optionsscheine auf die Aktie von BASF (ISIN DE000BASF111/ WKN BASF11) vor.

Die BASF-Aktie befinde sich seit ihrem Allzeithoch (98,80 Euro) aus dem Januar 2018 in einer starken Abwärtsbewegung. Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe die Aktie mit 74,54 Euro eine wichtige Unterstützung unterschritten, um danach unter die untere Begrenzung des Abwärtstrends bei 69,35 Euro zu fallen. Somit könnten sich die Verluste in den kommenden Tagen und Wochen auf 64,09 Euro bis 56,01 Euro ausweiten.

Wenn die BASF-Aktie, die derzeit bei 67,50 Euro notiere, in den nächsten Wochen auf 64,09 Euro nachgebe, dann würden Anleger mit Short-Hebelprodukten hohe Erträge erzielen.


Der HypoVereinsbank-Put-Optionsschein (ISIN DE000HX4QMT6/ WKN HX4QMT) auf die BASF-Aktie mit Basispreis bei 67 Euro, Bewertungstag 19.12.2018, BV 0,1, sei beim BASF-Aktienkurs von 67,50 Euro mit 0,24 bis 0,25 Euro gehandelt worden. Gebe der Kurs der BASF-Aktie in spätestens einem Monat auf 64,09 Euro nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 0,37 Euro (+48 Prozent) befinden.

Der Société Générale-Open End Turbo-Put (ISIN DE000ST53A52/ WKN ST53A5) auf die BASF-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 70,45 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 67,50 Euro mit 0,30 bis 0,31 Euro taxiert worden. Falle der Kurs der BASF-Aktie in den nächsten Wochen auf 64,09 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,63 Euro (+103 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN DE000PZ24ZF6/ WKN PZ24ZF) auf die BASF-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 73,2024 Euro, BV 0,1, sei beim BASF-Aktienkurs von 67,50 Euro mit 0,57 bis 0,58 Euro quotiert worden. Bei einem Kursrückgang der BASF-Aktie auf 64,09 Euro werde der innere Wert des Turbo-Puts auf 0,91 Euro (+57 Prozent) ansteigen. (19.10.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
18.07.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf BASF: Wann trägt der Umbau Früchte? Optionsscheineanalyse
11.07.2019, HebelprodukteReport
BASF-Calls mit 150% Chance bei Kurserholung auf 64 EUR - Optionsscheineanalyse
25.06.2019, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BASF: Chance von 129 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
09.05.2019, boerse-daily.de
BASF Long: 75-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
30.04.2019, HebelprodukteReport
BASF-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG