Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Linde-Calls mit 74%-Chance bei Erreichen des Allzeithochs - Optionsscheineanalyse


23.09.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Linde-Aktie (ISIN IE00BZ12WP82/ WKN A2DSYC) vor.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe die Linde-Aktie nach einem Tief bei 130,75 Euro Ende Dezember 2018 eine Aufwärtsbewegung gestartet, die am 23.07.19 beim Allzeithoch bei 184,80 Euro beendet worden sei. Danach habe die Aktie ein Doppeltop mit einer Nackenlinie bei 173,65 Euro ausgebildet, die in den vergangenen Tagen überwunden worden sei. Somit könnte nun sogar ein Kursanstieg auf das Allzeithoch bei 184,80 Euro eintreten. Unterhalb von 170,65 Euro würde sich die charttechnische Situation allerding wieder eintrüben.

Könne die Aktie in den nächsten Wochen wieder auf das alte Allzeithoch ansteigen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0465128921/ WKN UY15YZ) auf die Linde-Aktie mit Basispreis bei 178 Euro, Bewertungstag 11.11.19, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 175,80 Euro mit 0,45 bis 0,46 Euro gehandelt worden.


Lege der Kurs der Linde-Aktie in spätestens einem Monat auf 184,80 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,80 Euro (+74 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MC379Y1/ WKN MC379Y) auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 165,29 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 175,80 Euro mit 1,14 bis 1,15 Euro taxiert worden.

Gelinge der Linde-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 184,80 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,95 Euro (+70 Prozent) erhöhen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CJ99R34/ WKN CJ99R3) auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 156,237 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 175,80 Euro mit 1,99 bis 2,00 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Linde-Aktie auf 184,80 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,85 Euro (+43 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 20.09.2019) (23.09.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
04.05.2020, boerse-daily.de
Linde besser als der Markt - Open End Turbo Long mit 58%-Chance - Optionsscheineanalyse
17.02.2020, HebelprodukteReport
Linde: Langer Call mit hohen Chancen - Optionsscheineanalyse
14.02.2020, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Linde: 82 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
08.11.2019, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Linde: 58 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
29.08.2019, boerse-daily.de
Linde Short: 79 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG