Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Nordex-Calls mit 65% Chance bei Kursanstieg auf 13,86 Euro - Optionsscheineanalyse


14.11.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) vor.

Nachdem die Nordex-Aktie im Dezember 2018 von 7,09 Euro zu einer steilen Rally auf bis zu 15,75 Euro angesetzt habe, habe sie bis zu 03.09.2019 wieder auf 8,55 Euro nachgegeben. Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe sich die Aktie anschließend wieder bis an die Widerstandstone bei 11,82 und 12,02 Euro herantasten können, um diese am 12.11.2019 zu überwinden. Falls die Aktie kurzfristig wieder auf diese Widerstandszone nachgebe, diese aber nicht unterschreite, dann könnte sich Aufwärtspotenzial auf bis zu 13,86 Euro eröffnen. Unterhalb von 11,82 Euro werde sich die charttechnische Situation allerdings eintrüben.

Risikobereite Anleger, die der Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder einen Anstieg auf 13,86 Euro zutrauen würden, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.


Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GA5RTV0/ WKN GA5RTV) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis bei 13 Euro, Bewertungstag 20.03.2020, BV 1, sei beim Nordex-Kurs von 12,61 Euro mit 1,15 bis 1,18 Euro gehandelt worden. Wenn die Nordex-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 13,86 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,73 Euro (+47 Prozent) steigern.

Der HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HZ4S2U6/ WKN HZ4S2U) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 11,251 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 12,61 Euro mit 1,56 bis 1,58 Euro quotiert worden. Lege der Kurs der Nordex-Aktie auf 13,86 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Nordex-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - bei 2,61 Euro (+65 Prozent) befinden.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CU71VH1/ WKN CU71VH) auf die Nordex-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 10,89 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 12,61 Euro mit 1,80 bis 1,83 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Nordex-Aktie auf 13,86 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,97 Euro (+62 Prozent) befinden. (14.11.2019/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.08.2020, HebelprodukteReport
Nordex vor den Zahlen: Call-Spekulation auf Kursanstieg - Optionsscheineanalyse
07.05.2020, HebelprodukteReport
Nordex-Calls mit 99%-Chance bei Kursanstieg auf 8,31 Euro - Optionsscheineanalyse
16.01.2020, ZertifikateJournal
MINI auf Nordex: Der Turbinenbauer ist eine der spannendsten Turnaround-Wetten des Jahres 2020 - Optionsscheineanalyse
27.11.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Nordex - Optionsscheinenews
21.11.2019, ZertifikateJournal
Mini-Future Long auf Nordex: Blick auf 2020 gerichtet - Eine Chance für mutige Anleger! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG