Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

adidas-Calls mit 61%-Chance bei Kursanstieg auf 92 EUR - Optionsscheineanalyse


13.01.2016
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) vor.

Neben dem starken Geschäftsergebnis des Vorjahres, das zu einem großen Teil durch die hohen Verlaufszahlen in China zustande gekommen sei, befinde sich die adidas-Aktie derzeit auch aus charttechnischer Sicht in einer interessanten Ausgangslage.

Wenn der Kurs der adidas-Aktie den bei 90,00 Euro liegenden Abwärtstrend nach oben hin verlasse, dann werde - laut Analyse von www.godmodetrader.de - ein neues Kaufsignal generiert, das den Aktienkurs in die Richtung von 100 Euro führen könnte. Bei einem Kursrückgang auf 82,28 Euro könnte sich die Korrektur bis in den Bereich von 78,05 bis 78,50 Euro ausweiten.

Für risikobereite Anleger, die beim aktuellen Aktienkurs von 86,60 Euro dem positiven Szenario den Vorzug geben und innerhalb des nächsten Monats nach dem Überschreiten der 90 Euro-Marke von einem Kursanstieg auf zumindest 92 Euro ausgehen würden, könnte die Investition in die nachfolgend vorgestellten Long-Hebelprodukte interessant sein.


Der kurz laufende, leicht im Geld liegende, HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HU2KVF6/ WKN HU2KVF) auf die adidas-Aktie mit Basispreis bei 86 Euro, BV 0,1, Bewertungstag am 17.02.2016, sei beim adidas-Kurs von 86,60 Euro mit 0,37 bis 0,38 Euro gehandelt worden.

Könne sich der Kurs der adidas-Aktien innerhalb des nächsten Monats auf 92 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei 0,61 Euro (+61 Prozent) befinden und somit knapp oberhalb des bei 0,60 Euro liegenden inneren Wertes liegen. Wegen der kurzen Restlaufzeit eigne sich dieser Schein ausschließlich für Anleger, die von einem in Kürze einsetzenden Kursanstieg der adidas-Aktie überzeugt seien.

Der ING-Open End Turbo-Call (ISIN DE000NG1TC58/ WKN NG1TC5) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 76,64 Euro, BV 0,1, sei unter den geschilderten Marktgegebenheiten mit 1,03 bis 1,06 Euro taxiert worden.

Wenn die adidas-Aktie nach der erfolgreichen Überwindung des bei 90 Euro liegenden Widerstandes die Marke von 92 Euro ins Visier nehme, dann werde der handelbare Preis des Turbo-Calls bei etwa 1,55 Euro (+46 Prozent) liegen. (Ausgabe 02/2016) (13.01.2016/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
22.09.2016, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Wie geht es weiter? Optionsscheineanalyse
06.07.2016, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: adidas will Geschichte schreiben - Optionsscheineanalyse
05.05.2016, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf adidas: Neue Ziele gesetzt - Optionsscheineanalyse
04.05.2016, X-markets by Deutsche Bank
Optionsscheine auf adidas: Ein hartes Stück Arbeit - Optionsscheineanalyse
28.04.2016, HebelprodukteReport
Long-Hebelprodukte auf adidas: 82%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2016 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG