Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Long-Hebelprodukte auf IBM: 177%-Chance für Trader - Optionsscheineanalyse


19.02.2016
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die IBM-Aktie (ISIN US4592001014/ WKN 851399) vor.

IBM-Aktionäre hätten in den vergangenen sechs Monaten nicht viel zu lachen gehabt. Innerhalb des kurzen Zeitraumes von Juli 2015 bis Februar 2016 sei der Aktienkurs von 173 auf bis zu 117 USD um 32 Prozent eingebrochen. Seit einer Woche gehe es mit dem IBM-Kurs jedoch wieder steil nach oben. Offenbar würden Anleger nun davon ausgehen, dass sich die Investitionen in Firmen des Gesundheitsbereiches in Zukunft lohnen würden. Auch die Hochstufung der IBM-Aktie durch die US Investmentbank Morgan Stanley könnte dem Aktienkurs zusätzlichen Schwung verliehen haben.


Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die Erholung der IBM-Aktie in den nächsten Wochen auf bis zu 145 USD ausweiten werde, könnte die Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Der weit aus dem Geld liegende (Delta +0,14) Citi-Call-Optionsschein (ISIN DE000CC7QSW0/ WKN CC7QSW) auf die IBM-Aktie mit Basispreis bei 150 USD, BV 0,1, Bewertungstag 16.06.2016, sei bei der Kursindikation von 132,70 USD und dem EUR/USD-Kurs von 1,108 USD mit 0,11 bis 0,13 Euro gehandelt worden. Setze die IBM-Aktie innerhalb des nächsten Monats ihre Kurserholung auf 145 USD fort, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,36 Euro (+177 Prozent) zulegen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CD2ZS93/ WKN CD2ZS9) auf die IBM-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 120,04 USD, BV 0,1, sei beim IBM-Kurs von 132,70 USD mit 1,19 bis 1,25 Euro zum Handel angeboten worden. Bei einem Kursanstieg der IBM-Aktie auf 145 USD werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,25 Euro (+80 Prozent) ansteigen.

Der Vontobel-Open End Turbo-Call (ISIN DE000VS71JC1/ WKN VS71JC) auf die IBM-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 106,46 USD, BV 0,1, sei beim vorliegenden Aktienkurs mit 2,44 bis 2,47 Euro quotiert worden. Lege die IBM-Aktie in Kürze auf 145 USD zu, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,47 Euro (+40 Prozent) liegen. (19.02.2016/oc/a/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
24.02.2016, HebelprodukteReport
IBM im Erholungsmodus: 177%-Chance für Trader - Optionsscheineanalyse
23.10.2015, ZertifikateJournal
Turbo Put-Optionsschein auf IBM: Umsatzschwund in Serie - Zertifikateanalyse
19.02.2015, HebelprodukteReport
IBM-Calls mit 87%-Chance bei Kursanstieg auf 172,19 USD - Optionsscheineanalyse
23.10.2013, HebelprodukteReport
IBM-Puts mit 83% Gewinnpotenzial bei 10% Kursrückgang
04.10.2012, HebelprodukteReport
IBM-Calls mit 150% Chance bei Kursanstieg auf 225 USD
 

Copyright 1998 - 2016 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG