Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Dialog Semiconductor-Calls mit 59%-Chance - Optionsscheineanalyse


02.03.2016
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Dialog Semiconductor-Aktie (ISIN GB0059822006/ WKN 927200) vor.

Laut einer im Commerzbank-Börsennewsletter ideas daily veröffentlichten Analyse habe die Dialog Semiconductor-Aktie die Abwärtstrendlinie nach oben hin durchbrechen können. Hier die Analyse:

"Die Aktie von Dialog Semiconductor hatte nach mehrjähriger Hausse im Juli vergangenen Jahres ein 15-Jahres-Hoch bei 53,85 EUR markiert. Im Anschluss etablierte das im TecDAX notierte Papier einen Abwärtstrend. Am 9. Februar sah der Wert ein 16-Monats-Tief bei 24,21 EUR. Die seither laufende Erholung führte die Notierung zuletzt über die gleitenden Durchschnitte der letzten 20 und 50 Tage. Mit dem am Freitag erfolgten Kurssprung auf ein 2-Monats-Hoch gelang schließlich auch der signifikante Durchbruch über die vom Juli-Hoch ausgehende Abwärtstrendlinie. Die mittelfristige technische Ausgangslage hat sich damit deutlich aufgehellt.

Eine Ausdehnung der Rally in Richtung 35,16 bis 36,58 EUR erscheint möglich. Zwischengeschaltet befinden sich potenzielle Hürden bei 31,20/31,77 EUR und 33,20 EUR. Um das längerfristige Chartbild aufzuhellen, wäre ein nachhaltiger Break über die breite Widerstandszone 39,03 bis 45,12 EUR erforderlich. Auf der Unterseite verfügt die Aktie über eine nächste wichtige Supportzone bei 27,58 bis 28,25 EUR. Ein Tagesschluss darunter würde das kurzfristige Bild bereits wieder deutlich eintrüben. Dann müssten fortgesetzte Abgaben in Richtung 25,80 EUR und 24,20 EUR eingeplant werden."


Wenn die Dialog Semiconductor-Aktie im nächsten Monat zumindest die bei 33,20 Euro liegende Hürde ins Visier nehme, dann werde sich die Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Citi-Call-Optionsschein (ISIN DE000CW7HFD2/ WKN CW7HFD) auf die Dialog Semiconductor-Aktie mit Basispreis bei 31 Euro, BV 0,1, Bewertungstag am 13.06.2016, sei beim Dialog Semiconductor-Aktienkurs von 29,53 Euro mit 0,25 bis 0,27 Euro gehandelt worden.

Wenn sich der Kurs der Dialog Semiconductor-Aktie in den nächsten Wochen auf 33,20 Euro erhöhe, dann werde der Call-Optionsschein einen handelbaren Preis von 0,43 Euro (+59 Prozent) erreichen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CD2YZY5/ WKN CD2YZY) auf die Dialog Semiconductor-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 25,03 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 29,53 Euro mit 0,50 bis 0,51 Euro taxiert worden.

Erreiche die Dialog Semiconductor-Aktie in naher Zukunft die 33,20 Euro-Marke, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,81 Euro (+59 Prozent) ansteigen. (Ausgabe 15/2016) (02.03.2016/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.03.2016, ZertifikateJournal
Turbo Short auf Dialog Semiconductor: Wir gehen short! - Optionsscheineanalyse
29.10.2015, ZertifikateJournal
HVB MINI Future auf Dialog Semiconductor: Erst die teure Übernahme, jetzt enttäuschende Zahlen - Optionsscheineanalyse
15.10.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Call-Optionsschein auf Dialog Semiconductor - Optionsscheinenews
24.09.2015, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf Dialog Semiconductor: Offerte mit Folgen - Optionsscheineanalyse
08.10.2014, HebelprodukteReport
Dialog Semiconductor-Calls mit 81% Gewinn bei Kurssteigerung auf 27 EUR - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2016 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG