Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long auf Daimler: Es wird spannend! Optionsscheineanalyse


04.01.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Seit August befindet sich die Daimler-Aktie (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) in einem Aufwärtstrend. Spannend werde es für die Notierungen schon bald zwischen 73 und 73,50 Euro. Gelingt der weitere Anstieg, könnte sich mit einem Mini Future Long (ISIN DE000CY9B6B5/ WKN CY9B6B) von Citigroup bei einer steigenden Daimler-Aktie eine Trend-Chance von 140 Prozent ergeben, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Die umfassende US-Steuerreform sehe unter anderem eine Reduzierung des landesweiten Körperschaftsteuersatzes für Unternehmen ab dem 1. Januar 2018 von 35 auf 21 Prozent vor. Wegen seines breit aufgestellten Industrie- und Finanzdienstleistungsgeschäfts in den USA profitiere auch Daimler von dieser Reform und erwarte einen Steuerertrag von zirka 1,7 Milliarden Euro, der das Konzernergebnis 2017 entsprechend erhöhe. Ebenso erwarte Daimler jedoch weitere Effekte im Steueraufwand, die nicht in diesem Zusammenhang stünden und dazu führen würden, dass sich das Ergebnis voraussichtlich per Saldo um 1,0 Milliarden Euro erhöhe.


Bereits vor dem Jahreswechsel habe das US-Analysehaus Bernstein Research seine Einstufung für die Daimler-Aktie auf "outperform" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Kurzfristig solide Perspektiven und ein weiteres Jahr mit steigenden Gewinnen habe der dort zuständige Analyst in seiner Bewertung unterstellt.

Charttechnisch befinde sich Daimler seit August in einem Aufwärtstrend, der aktuell zwischen 69,60 und 77,90 Euro beschrieben werden könne. Gehalten worden sei die Aktie zuletzt auch von der aktuell bei 69,33 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Gelinge es, die Widerstände zwischen 73 und 73,50 Euro zu überwinden, an denen sie im letzten Jahr gleich dreimal gescheitert sei, könnten auf weitere Sicht höhere Ziele bis zum Hoch von Dezember 2015 bei 85,50 Euro in den Fokus rücken.

Mit einem Mini Future Long könnten risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Daimler-Aktie ausgehen würden, mit einem Hebel von 7,7 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage aktuell 10,3 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könne anfangs unter der Unterstützung im Basiswert bei 69 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs von 0,63 Euro. Ein Kursziel nach oben könnte sich auf weitere Sicht um 85 Euro befinden. Das Chance/Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 4,3 zu 1. (04.01.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
15.01.2018, DZ BANK
Endlos Turbo Long 57,405 open end auf Daimler: Die Stuttgarter bleiben Spitze im Premiumsegment - Optionsscheineanalyse
16.11.2017, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 137%-Chance bei Erreichen des Widerstandes - Optionsscheineanalyse
27.10.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Daimler: Automobilkonzern stellt die Weichen für die Zukunft - Optionsscheineanalyse
19.10.2017, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse
09.10.2017, DZ BANK
Call-Optionsschein 36 2018/06 auf Daimler: Die Schwaben forcieren Elektromobilität - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG