Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Morgan Stanley-Calls mit 58%-Chance bei Kursanstieg auf 62 USD - Optionsscheineanalyse


14.03.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Call-Optionsschein und ein Mini-Long-Zertifikat der BNP Paribas auf die Morgan Stanley-Aktie (ISIN US6174464486/ WKN 885836) vor.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe die US-Steuerreform dem systemrelevanten US-Finanzinstitut Morgan Stanley eine Abschreibung in Milliardenhöhe eingebrockt. Dennoch sei das bereinigte Ergebnis im vierten Quartal von 1,5 auf 1,7 Milliarden USD angestiegen. Vor allem die gut gelaufene Vermögensverwaltung habe im Gesamtjahr 2017 einen beachtlichen Teil zur Steigerung des Gesamtgewinns und der über den Analystenerwartungen liegenden Zahlen für das Jahr beigetragen.

Mit dem Überschreiten der Marke von 58 USD habe die Morgan Stanley-Aktie ein Kaufsignal generiert, das dem Aktienkurs nun Potenzial auf bis zu 62 USD verleihen könnte. Um dieses Kursziel zu erreichen, sollte der Aktienkurs die Triggermarke von 58 USD nicht mehr unterschreiten.

Für sehr risikobereite Anleger - immerhin befinde sich der Aktienkurs mit 58,56 USD relativ knapp oberhalb der relevanten Chartmarke - mit der Markteinschätzung, dass die 58 USD halten würden und die Aktie in spätestens einem Monat auf 62 USD zulegen werde, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.


Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN DE000PP1T9N2/ WKN PP1T9N) auf die Morgan Stanley-Aktie mit Basispreis bei 60 USD, Bewertungstag am 12.06.2018, BV 0,1, sei bei der Kursindikation von 58,56 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,237 USD mit 0,17 bis 0,19 Euro gehandelt worden.

Könne die Morgan Stanley-Aktie in spätestens einem Monat auf 62 USD zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+58 Prozent) steigern.

Das BNP-Mini-Long-Zertifikat (ISIN DE000PP4W217/ WKN PP4W21) auf die Morgan Stanley-Aktie mit Basispreis bei 0,9176 USD, KO-Marke bei 53,4635 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 58,56 USD mit 0,62 bis 0,64 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Morgan Stanley-Aktie auf 62 USD werde sich der innere Wert des Mini Long - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,89 Euro (+39 Prozent) erhöhen. (14.03.2018/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
05.09.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf Morgan Stanley - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG