Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Apple-Calls nach Kaufsignal mit 113%-Chance - Optionsscheineanalyse


13.02.2020
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Apple-Aktie (ISIN US0378331005/ WKN 865985) vor.

Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar sei der Kurs der Apple-Aktie (am 12.2.20) aus einem steigenden Dreieck nach oben hin ausgebrochen. Die neuen Kursziele lägen nun bei 339,48 USD bzw. 348,22 USD. Ein SL-Limit sollte bei 313,85 USD platziert werden.

Wenn die Apple-Aktie, die derzeit bei 323,13 USD gehandelt werde, im Verlauf des nächsten Monats zumindest auf 339,48 USD zulegen könne, dann könnten Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erzielen.


Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0516945174/ WKN UD18TW) auf die Apple-Aktie mit Basispreis bei 325 USD, Bewertungstag 17.4.20, BV 0,1, sei bei der Apple-Aktienkursindikation von 323,13 USD und dem EUR/USD-Wechselkurs von 1,088 USD mit 1,17 bis 1,18 Euro gehandelt worden. Wenn die Apple-Aktie in spätestens einem Monat das Minimalkursziel bei 339,48 USD erreiche, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,64 Euro (+39 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PX79415/ WKN PX7941) auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 310,5219 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 323,13 USD mit 1,23 bis 1,25 Euro taxiert worden. Könne der Kurs der Apple-Aktie in nächster Zeit 339,48 USD zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,66 Euro (+113 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CL06VF0/ WKN CL06VF) auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 305,615 USD, BV 0,01, sei beim Apple-Aktienkurs von 323,13 USD mit 0,17 bis 0,18 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Apple-Aktie auf 339,48 USD werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,31 Euro (+72 Prozent) ansteigen. (13.02.2020/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
24.02.2020, HebelprodukteReport
Chance für die Bären: Apple-Turbo-Puts mit 118%-Chance - Optionsscheineanalyse
31.01.2020, boerse-daily.de
Apple ist weiter beliebt - Call-Optionsschein mit 47 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
30.01.2020, HebelprodukteReport
Apple-Call mit 46%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
22.11.2019, boerse-daily.de
Call auf Apple: 48 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
01.11.2019, HebelprodukteReport
Apple-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg auf 260 USD - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG