Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo Long auf SYNLAB: Das Geschäft mit Corona-Tests stimmt SYNLAB optimistischer für das Jahr - Optionsscheineanalyse


22.07.2021
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Long (ISIN DE000PF9SKA7/ WKN PF9SKA) von BNP Paribas auf die Aktie von SYNLAB (ISIN DE000A2TSL71/ WKN A2TSL7) vor.

Das Corona-Test-Geschäft laufe besser als gedacht - der Börsenneuling SYNLAB habe daher seine Prognose für das laufende Jahr aufgestockt. Er peile nun ein Umsatzwachstum von bis zu einem Viertel auf 3,2 bis 3,3 Mrd. Euro an. Bisher sei lediglich von mehr als 3,0 Mrd. Euro die Rede gewesen. Das EBITDA solle um mehr als ein Drittel auf mindestens 925 Mio. Euro klettern, der Free Cashflow vor Zu- wie Verkäufen und vor Finanzierungskosten statt 300 bis 350 Mio. Euro mehr als 500 Mio. Euro erreichen. An der Börse wolle dennoch keine rechte Kauflaune aufkommen. Anleger würden befürchten, dass - sollten die Tests irgendwann nicht mehr notwendig sein - eine wichtige Umsatzquelle versiege und das Wachstum gehörig ins Stottern gerate. Eine durchaus berechtigte Sorge: 2020 hätten Corona-Tests fast 24 Prozent der Gesamteinnahmen ausgemacht.

Allerdings würden Analysten betonen, dass SYNLAB jenseits von Corona-Tests ein breites Spektrum von mehreren Tausend Analyseverfahren in der Humanmedizin biete und zudem über einen kleineren veterinärmedizinischen Zweig verfüge. Und auch dieses Geschäft wachse robust, so James Vane-Tempest von Jefferies. Er sehe daher trotz voranschreitender Impfkampagnen keinen Grund, von seiner Kaufempfehlung abzurücken. Andere Experten hätten sich ähnlich geäußert. Nicht zu vergessen gelte, dass SYNLAB sein Geschäft durch Übernahmen weiter ausbauen wolle und die Pandemie - auch wegen der Delta-Variante - den Konzern wohl noch länger beschäftigen werde. Long-Investmens würden spannend bleiben! (Ausgabe 28/2021) (22.07.2021/oc/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
10.06.2021, ZertifikateJournal
Unlimited Turbo-Optionsschein auf SYNLAB: Erste Kaufempfehlungen - Optionsscheineanalyse
06.05.2021, ZertifikateJournal
MINI auf SYNLAB: Zunächst schwergetan - Kaufinteresse inzwischen spürbar zugenommen - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG