Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Infineon in der Tradingrange: Hohe Chancen mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse


23.07.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Infineon-Aktie (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) vor.

Die seit dem März 2020 andauernde Aufwärtsbewegung der Infineon-Aktie habe am 06.04.21 bei 37,30 Euro im höchsten Stand seit 20 Jahren gegipfelt. Nach einer Kurskorrektur auf bis zu 29,79 Euro sei die Aktie in eine Seitwärtsbewegung innerhalb der einer Bandbreite von 31 bis 34,80 eingetreten. Derzeit halte sich die Aktie mit 32,07 Euro am unteren Rand der Handelsspanne auf.


Die Experten von Goldman Sachs würden die Infineon-Aktie in einer neuen Analyse mit einem Kursziel von 43,60 Euro als kaufenswert einstufen. Mit Long-Hebelprodukten könnten Anleger bereits dann hohe Renditen erzielen, wenn die Aktie wieder den oberen Rand der Tradingrange bei 34,80 Euro erreiche.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DFT4K43/ WKN DFT4K4) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 33 Euro, Bewertungstag 17.09.21, BV 1, sei beim Aktienkurs von 32,07 Euro mit 1,11 bis 1,16 Euro gehandelt worden. Gelinge der Infineon-Aktie in spätestens einem Monat wieder der Anstieg auf 34,80 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,30 Euro (+98 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE4ESH0/ WKN UE4ESH) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 29,67 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 32,07 Euro mit 2,45 bis 2,48 Euro gehandelt worden. Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 34,80 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 5,13 Euro (+107 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA3YDC7/ WKN MA3YDC) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 28,691 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 32,07 Euro mit 3,57 bis 3,59 Euro quotiert worden. Lege die Infineon-Aktie auf 34,80 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 6,10 Euro (+70 Prozent) befinden. (23.07.2021/oc/a/d)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
09.09.2021, HebelprodukteReport
Infineon-Calls mit 94% Chance bei Kursanstieg auf 40 Euro - Optionsscheineanalyse
01.09.2021, boerse-daily.de
Infineon vor Durchbruch der Range-Grenze! Mini Future Long mit 58-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
19.08.2021, HebelprodukteReport
Infineon rutscht ab - Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls? Optionsscheineanalyse
17.08.2021, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Infineon: Chance von 90 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
13.07.2021, boerse-daily.de
Infineon: Weiter in Handelsspanne? Inliner mit Chance von 134 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG