Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

K+S-Calls mit 91% Chance bei Kurserholung auf 25 Euro - Optionsscheineanalyse


24.06.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die K+S-Aktie (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) vor.

Nach ihrem 140-prozentigen Kursanstieg vom Jahresbeginn 2022 von 15,18 Euro auf bis zu 36,45 Euro (19.04.22) habe die K+S-Aktie bis heute wieder einen großen Teil der Gewinne abgegeben und notiere derzeit um 40 Prozent unter dem Hoch vom 19.04.22 bei 21,93 Euro. Vor allem in den vergangenen Tagen habe die Talfahrt an Tempo aufgenommen.


Risikobereite Anleger, die den Kurssturz der von den Analysten von JP Morgan mit einem Kursziel von 44,50 Euro zum Kauf empfohlenen K+S-Aktie als übertrieben ansehen würden, könnte das reduzierte Kursniveau bereits als Kaufgelegenheit ansehen. Mit Long-Hebelprodukte könnten Anleger in den nächsten Wochen bereits dann hohe Renditen erzielen, wenn der Aktienkurs zumindest wieder sein Niveau vom 21.06.22 im Bereich von 25 Euro erreiche.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SH0SEJ5/ WKN SH0SEJ) auf die K+S-Aktie mit Basispreis 22 Euro, Bewertungstag 16.09.22, BV 0,1, sei beim K+S-Aktienkurs von 21,93 Euro mit 0,25 bis 0,26 Euro gehandelt worden. Könne sich die K+S-Aktie innerhalb des nächsten Monats zumindest auf 25 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,41 Euro (+58 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD20YM7/ WKN MD20YM) auf die K+S-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 19,081 Euro, BV 1, sei beim K+S-Kurs von 21,93 Euro mit 3,08 bis 3,14 Euro taxiert worden. Wenn die K+S-Aktie in nächster Zeit auf 25 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 5,99 Euro (+91 Prozent) erhöhen - sofern die K+S-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PN15KJ4/ WKN PN15KJ) auf die K+S-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,011 Euro, BV 1, sei beim K+S-Kurs von 21,93 Euro mit 4,20 bis 4,24 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der K+S-Aktie auf 25 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 6,99 Euro (+65 Prozent) befinden. (24.06.2022/oc/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
16.05.2022, HebelprodukteReport
K+S: Gehebeltes Renditepotenzial mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
14.04.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf K+S: 75 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
24.03.2022, HebelprodukteReport
K+S legt weiter zu: Aussichtsreiche (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
21.10.2021, DZ BANK
Endlos Turbo Long 10,6494 auf K+S: Steigende Kalipreise geben Rückenwind - Optionsscheineanalyse
10.03.2021, boerse-daily.de
K+S vor Ausbruch - Call-Optionsschein mit 50-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG