Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Memory Express-Zertifikat auf Infineon: Gebraucht, aber gut in Schuss - Zertifikateanalyse


14.06.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Memory Express-Zertifikat mit Airbag 11/2023 (ISIN DE000DK0NRY9/ WKN DK0NRY) der DZ BANK auf die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) vor.

Bei Infineon brumme das Geschäft - die Auftragsbücher seien randvoll. Der Münchener Chipkonzern habe sich daher für die kommenden Jahre neue Ziele gesetzt. Vorstandschef Reinhard Ploss verspreche jetzt ein Plus pro Jahr von durchschnittlich neun Prozent, ein Prozentpunkt mehr als bisher. 2018/19 sollten es sogar um mindestens zehn Prozent nach oben gehen. Dabei kalkuliere der Konzern mit einem Euro-Wechselkurs von 1,20 Dollar aus. Die Kehrseite: höhere Investitionen. Statt 13 Prozent vom Umsatz würden künftig jedes Jahr 15 Prozent in neue Anlagen fließen. Darüber hinaus wolle Ploss in den kommenden fünf Jahren rund 700 Mio. Euro in ein zusätzliches Werk in Österreich und Bürogebäude stecken. Positiv: Infineon plane dennoch die operative Marge von derzeit 17 Prozent sukzessive zu erhöhen.


Entsprechend eindeutig sei die Reaktion der Börse gewesen: Daumen hoch für die Infineon-Aktie. Das 16-Jahres-Hoch aus dem Januar bei 25,50 Euro rücke damit wieder in Schlagdistanz. Eine charttechnisch spannende Situation: Entweder die Aktie schaffe den Sprung und eröffne damit auf der Oberseite neue Kursperspektiven. Oder aber sie pralle an dieser Marke ab und leite eine neue Abwärtsrunde ein.

Mit dem Express der DZ BANK sind Anleger für beide Situationen ganz gut gerüstet, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Die Tilgungsschwelle liege mit 23,52 Euro leicht, die Memory-Barriere mit 17,64 Euro tief "im Geld". (Ausgabe 23/2018) (14.06.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
04.12.2018, HebelprodukteReport
Infineon-Calls mit 184%-Chance bei Kursanstieg auf 20 Euro - Optionsscheineanalyse
14.11.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf Infineon: Chance von 113 Prozent - Optionsscheineanalyse
31.10.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Infineon: Zwischen Hü und hott - Optionsscheineanalyse
15.10.2018, boerse-daily.de
Turbo Short auf Infineon: 118-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
25.09.2018, boerse-daily.de
Seitwärts Stable-Optionsschein auf Infineon: Chance von 151 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG