Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Euro unter 1,31 US-Dollar, Goldpreis behauptet


05.12.2012
aktiencheck.de

Frankfurt / New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro zeigte sich am Mittwoch etwas leichter. Die Gemeinschaftswährung hielt sich im Handelsverlauf unter der Marke von 1,31 US-Dollar. Im Blickpunkt standen Einzelhandelsdaten. Das Absatzvolumen im europäischen Einzelhandel ist nach vorläufigen Angaben des Statistikamtes Eurostat im Oktober geschrumpft. Im Vormonatsvergleich fiel der saison- und arbeitstäglich bereinigte Absatz in der Eurozone um 1,2 Prozent. Im September war der Einzelhandelsindex um 0,6 Prozent gesunken. Binnen Jahresfrist sank der arbeitstäglich bereinigte Einzelhandelsabsatz in der Eurozone um 3,6 Prozent, nach einem Minus von 1,6 Prozent im Vormonat.

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,3077 US-Dollar (-0,15 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2105 Schweizer Franken (-0,25 Prozent) bzw. 0,8126 Britischen Pfund (-0,12 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 107,79 Japanischen Yen (+0,58 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis zeigte sich am Mittwoch behauptet. Dabei verzeichneten auch die Futures für andere Edelmetalle ähnliche Tendenzen. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Februar-Kontrakt) notierte zuletzt bei 1.695,20 US-Dollar und damit 0,04 Prozent leichter. (05.12.2012/ac/n/m)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2014 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG