Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo auf HolidayCheck Group für Risikofreudige - Optionsscheinenews


06.06.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der Reiseportalbetreiber HolidayCheck Group (ISIN DE0005495329/ WKN 549532) blickt auf ein verhaltenes erstes Quartal zurück, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Nachdem der Konzern im ersten Quartal 2018 ein starkes Umsatzwachstum von 24 Prozent habe verzeichnen können, habe der Umsatz des ersten Quartals 2019 mit 42,2 Mio. Euro diesen hohen Vorjahreswert nur leicht übertroffen. Die Ergebniszahlen seien dabei planmäßig unter den Vorjahreswerten geblieben, im Wesentlichen aufgrund von Investitionen in Marketing und Personal. Börsianer hätten enttäuscht reagiert, wobei Vorstand Markus Scheuermann die Kursdelle einen Tag nach der Zahlenbekanntgabe zum Kauf von 20.000 Aktien genutzt habe. Dabei habe er im Schnitt 2,7615 Euro je Aktie gezahlt, woraus sich ein Gesamtvolumen von 55.230 Euro errechne. Risikofreudige Anleger könnten dem Manager folgen. Das dazu geeignete Instrument komme mit einem Turbo (ISIN DE000TR19FQ4/ WKN TR19FQ) von HSBC. (Ausgabe 22/2019) (06.06.2019/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
30.08.2018, ZertifikateJournal
HolidayCheck hebt Prognosen an - Turbo von HSBC für Spekulative - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG