Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount Call von BNP Paribas auf Bayer ist auf Kurs - Optionsscheinenews


05.12.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der US-amerikanische Mediator Ken Feinberg dämpfte der "Wirtschaftswoche" zufolge die Hoffnungen auf ein schnelles Ende im Vergleichsverfahren zwischen Bayer (ISIN DE000BAY0017/ WKN BAY001) und den Klägeranwälten, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

"Die Mediation geht langsam, aber stetig weiter", habe der Jurist gesagt. Erst kurz davor habe sich die US-Investmentbank Morgan Stanley nach Investorenveranstaltungen mit Bayer-Finanzchef Wolfgang Nickl positiv zu den Papieren geäußert. Die Diskussionen seien konstruktiv gewesen, mit einer klar kommunizierten Strategie bezüglich des Glyphosat-Rechtsstreits, Kapitalverwendung und Zukunft der Pharmasparte, so der Analyst. Auch Bayer-Vorstand Kemal Malik sei zuversichtlich: Er habe bei gut 70 Euro Aktien des Pharma- und Agrarchemiekonzerns im Wert von gut 23.000 Euro gekauft. Der Discount Call (ISIN DE000PZ8G318/ WKN PZ8G31) von BNP Paribas sei auf Kurs. (Ausgabe 48/2019) (05.12.2019/oc/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
23.01.2020, HebelprodukteReport
Bayer-Calls mit 140%-Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse
09.01.2020, HebelprodukteReport
Bayer-Calls mit 116%-Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse
16.12.2019, HebelprodukteReport
Bayer-Calls mit 89%-Chance bei Kursanstieg auf 75 EUR - Optionsscheineanalyse
16.12.2019, boerse-daily.de
Bayer Long: 59 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
19.11.2019, HebelprodukteReport
Bayer-Calls mit 115%-Chance bei Fortsetzung des Kursanstieges - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG