Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bonus Cap auf Carl Zeiss Meditec: Geldkurs unter möglichem Maximalbetrag - Gewinne mitnehmen! Zertifikatenews


16.02.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Der Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec (ISIN DE0005313704/ WKN 531370) bleibt auf Erfolgskurs, berichten die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der thüringische Konzern habe seine Erlöse im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016/71 um 6,6 Prozent auf 280 Mio. Euro steigern können. Vor allem in Asien würden die Kunden dem Unternehmen die Türen einrennen. Hier seien die Erlöse um 26,6 Prozent auf 83,6 Mio. Euro geklettert. Das EBIT habe sogar einen Sprung um gut 37 Prozent auf 44,2 Mio. Euro gemacht. Anleger hätten begeistert reagiert. Die Aktie sei auf den höchsten Stand seit Jahren geschnellt.

Entsprechend gut liege das Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000PB6KZW6/ PB6KZW) der BNP Paribas auf Carl Zeiss Meditec im Rennen. Inzwischen liege der Geld-Kurs nur noch knapp unter dem möglichen Maximalbetrag. Anleger sollten daher Gewinne mitnehmen. Denn mehr als 0,6 Prozent seien bis September nicht mehr zu holen. (Ausgabe 6/2017) (16.02.2017/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
11.04.2012, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo-Optionsschein auf Carl Zeiss Meditec
22.02.2012, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo-Optionsschein auf Carl Zeiss Meditec
28.12.2011, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Turbo-Optionsscheine auf Carl Zeiss Meditec
20.12.2011, EURO am Sonntag
Call auf Carl Zeiss Meditec Trading-Idee der Woche
03.07.2009, X-markets by Deutsche Bank
Carl Zeiss-WAVE XXL Call Strategie der Woche
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG