Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Partizipationszertifikat auf Bitcoin: Eine der spektakulärsten Neuerscheinungen! Zertifikatenews


12.10.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Der Startschuss für die Zertifikate-Awards ist gefallen: Am 23. November zeichnet Der Zertifikateberater gemeinsam mit n-tv, Börse Frankfurt Zertifikate und der Börse Stuttgart die besten Zertifikate-Emittenten 2017/18 aus, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ein Kandidat für das "Zertifikat des Jahres" sei nach Meinung der Experten unter anderem das Partizipationszertifikat (ISIN DE000VN5MJG9/ WKN VN5MJG) von Vontobel auf den Bitcoin.

Ob sich virtuelle Währungen durchsetzen würden, sei umstritten. Beispiel Bitcoin: Bei dem weltweit anwendbaren Zahlungssystem würden Überweisungen von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet mit einer speziellen Technologie abgewickelt, sodass anders als im klassischen Bankverkehr keine zentrale Abwicklungsstelle benötigt werde.

Das von Vontobel Ende 2016 emittierte Partizipationszertifikat auf den Bitcoin gelte als eine der spektakulärsten Neuerscheinungen. Kein Wunder: Der Bitcoin sei im zurückliegenden Jahr in der Spitze um mehr als 700 Prozent nach oben geschossen. Das Zertifikat eröffne einen unkomplizierten Zugang zu dem Mega-Trend. Es bilde den Bitcoin-Kurs in US-Dollar eins zu eins ab. (Ausgabe 40/2017) (12.10.2017/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG