Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Memory Express auf AXA: Umsatz in Q1 kräftig gesteigert - Zertifikatenews


09.05.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Europas zweitgrößter Versicherer AXA (ISIN FR0000120628/ WKN 855705) hat seinen Umsatz vor allem dank der Übernahme des US-Versicherers XL Group kräftig gesteigert, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Die Erlöse hätten im ersten Quartal um 13,5 Prozent auf 35 Mrd. Euro zugelegt. Auf vergleichbarer Basis habe sich der Anstieg auf knapp drei Prozent belaufen. Zum Gewinn habe AXA keine Angaben gemacht. J.P. Morgan-Analyst, Michael Huttner, gehe allerdings davon aus, dass die Profitabilität zum Jahresauftakt stark gewesen sein dürfte, und habe unter anderem deswegen die Einstufung für AXA auf "overweight" mit einem Kursziel von 28,20 Euro belassen, was beim derzeitigen Stand einem Aufwärtspotenzial von fast 27 Prozent entspreche. So viel gebe es bei einem neuen Memory Express (ISIN DE000DK0S998/ WKN DK0S99) der DekaBank auf die Aktie zwar nicht zu holen, dafür gehe man aber auch bei moderat sinkenden Kursen nicht leer aus. (Ausgabe 18/2019) (09.05.2019/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
04.05.2017, DZ BANK
Endlos Turbo Long 21,882 Open End auf AXA: CAC 40 und AXA mit Freudensprung - Optionsscheineanalyse
25.11.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf AXA - Optionsscheinenews
30.05.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Call-Optionsschein auf AXA - Optionsscheinenews
19.09.2013, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf AXA
12.11.2008, BNP Paribas
Neuer Mini Future-Optionsschein auf AXA
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG