Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

ProSiebenSat.1: Neue Streaming-Plattform sorgt für Fantasie - Citi-Bonus Cap haltenswert - Zertifikatenews


11.07.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 (ISIN DE000PSM7770/ WKN PSM777) hat nach Einschätzung seines Chefs die Talsohle durchschritten, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

"Wir sind deutlich über den Tiefpunkt hinaus", habe Max Conze der "Welt am Sonntag" gesagt. Der Aktienkurs des Unternehmens habe sich in den vergangenen zwölf Monaten zwischenzeitlich nahezu halbiert. Auf der Hauptversammlung habe der Firmenlenker eingeräumt: "Bei meinem Amtsantritt am 1. Juni 2018 lag der Kurs bei etwa 25 Euro. Jetzt sind wir bei etwa 15 Euro." Er bitte aber um Geduld, der Konzernumbau sei kein Sprint, die Investitionen belasteten auch den Gewinn, "Ausdauer ist gefragt". Für Fantasie sorge die neue Streaming-Plattform Joyn, die am 18. Juni gestartet sei. Dazu kämen positive Signale von Aufsichtsrat Werner Brandt, der 10.000 Aktien zu je 13,53 Euro gekauft habe. Insofern bleibe das Bonus Cap (ISIN DE000CP4VWG7/ WKN CP4VWG) der Citi haltenswert. (Ausgabe 27/2019) (11.07.2019/zc/n/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.05.2019, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf ProSiebenSat1: Ausbruch gelungen, was nun? Optionsscheineanalyse
29.03.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf ProSiebenSat.1: Der Medienkonzern muss sich verändern! Optionsscheineanalyse
10.01.2019, ZertifikateJournal
ProSiebenSat.1 auf Sieben-Jahres-Tief - HVB-Discount Call verkaufen! Optionsscheinenews
22.11.2018, ZertifikateJournal
Discount Call auf ProSiebenSat.1: Keine bösen Überraschungen mehr? Optionsscheinenews
13.11.2018, HebelprodukteReport
Mit ProSiebenSat.1-Calls auf Korrektur setzen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG