Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Lang & Schwarz-Turbo auf Bijou Brigitte: Tief überwunden? Zertifikatenews


16.06.2022
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die strahlende Erfolgsstory des Modeschmuckkonzerns Bijou Brigitte (ISIN DE0005229504/ WKN 522950) endete mit Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Von den Höchstkursen bei gut 250 Euro habe der Nebenwert in der Spitze mehr als 92 Prozent verloren. Nach einer Rosskur, die vor allem die Straffung des Filialnetzes beinhaltet habe, habe sich der Modeschmuckkonzern zunächst wieder stabilisiert, ehe die Pandemie Bijou Brigitte einen neuen Tiefschlag versetzt habe. Doch nun scheine die Gesellschaft auch dieses Tief überwunden zu haben. Demnach könnte sich der Umsatz 2022 von 216 Mio. auf 260 Mio. bis 280 Mio. Euro verbessern. Beim Ergebnis würden 0,0 Mio. bis 15,0 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Auch die jüngsten Insiderkäufe von Vorstandsmitglied Roland Werner im Volumen von etwas mehr als 118.000 Euro würden Anlass zur Hoffnung geben. Turbos auf die Aktie hat Lang & Schwarz im Programm, so die Experten vom "ZertifikateJournal" zum Bijou Brigitte Turbo (ISIN DE000LS8DS92/ WKN LS8DS9) von Lang & Schwarz. (Ausgabe 23/2022) (16.06.2022/zc/a/n)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
19.09.2019, ZertifikateJournal
Wird Bijou Brigitte von Börsianern wiederentdeckt, sind Risikobereite mit L&S-Turbo dabei! Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG