Logo
Analysen - Ausland
24.08.2021
NVIDIA-Calls mit 84%-Chance bei Kursanstieg auf 225 USD - Optionsscheineanalyse
HebelprodukteReport

www.optionsscheinecheck.de

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von NVIDIA (ISIN US67066G1040/ WKN 918422) vor.

Die NVIDIA-Aktie, die sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung befinde, habe im September 2020 ein Hoch bei 147,27 USD erreicht und sei danach in eine monatelange Seitwärtsbewegung mit positiver Tendenz eingetreten. Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe die Aktie am 02.06.2021 die obere Pullbacklinie aus dem September 2020 und April 2020 durchbrochen und danach auf ihr Allzeithoch bei 208,75 USD zugelegt. Nach einer Konsolidierungsphase nähere sich die Aktie nun wieder dem Allzeithoch an. Könne dieses überwunden werden, dann erscheine ein Anstieg auf 243,92 USD als möglich. Andernfalls könnte ein Rücksetzer auf 178,65 bis 172,50 USD eintreten.

Könne die Aktie das alte Hoch überwinden, um auf ihrem Weg zum hohen Kursziel in den nächsten Wochen zumindest auf 225 USD anzusteigen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SF18N73/ WKN SF18N7) auf die NVIDIA-Aktie mit Basispreis bei 205 USD, Bewertungstag am 15.10.2021, BV 0,1, sei bei der Kursindikation von 208,53 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,172 USD mit 0,47 bis 0,49 Euro gehandelt worden.

Gelinge der NVIDIA-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 225 USD, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,75 Euro (+53 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PH4FGE3/ WKN PH4FGE) auf die NVIDIA-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 192,8325 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs 208,53 USD mit 1,46 bis 1,49 Euro gehandelt worden.

Bei einem Kursanstieg der NVIDIA-Aktie auf 225 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,74 Euro (+84 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HR9CSW4/ WKN HR9CSW) auf die NVIDIA-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 187,50 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs 208,53 USD mit 1,90 bis 1,92 Euro quotiert worden.

Lege die NVIDIA-Aktie auf 225 USD zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,19 Euro (+66 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 23.08.2021) (24.08.2021/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



© 1998 - 2021, optionsscheinecheck.de