Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SAP-Calls mit 94%-Chance bei Kursanstieg auf 125 Euro - Optionsscheineanalyse


05.07.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) vor.

Die SAP-Aktie habe sich mit ihrem Rückfall vom November 2020 auf 89,93 Euro - laut Analyse von www.godmode-trader.de - dem lang anhaltenden Aufwärtstrend seit dem August 2002 angenähert. Danach habe sich die Aktie bis zum April 2021 allerdings wieder auf 121 Euro erholen können. In weiterer Folge habe die SAP-Aktie diese Hürde nicht mehr überwinden können. Würden die Unterstützungen bei 116,58 und 116,30 Euro halten und könne die Aktie die 121-Euro-Marke stabil überwinden, dann könnte ein Anstieg auf 134,86 Euro, der sich sogar auf bis zu 143,20 Euro ausweiten könnte, folgen. Unterhalb von 116,30 Euro drohe ein Kursrückgang auf bis zu 109,10 Euro.

Könne die SAP-Aktie in den nächsten Wochen den Widerstand bei 121 Euro überwinden, um danach zumindest auf 125 Euro anzusteigen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN DE000PF052U6/ WKN PF052U) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 120 Euro, Bewertungstag 13.09.2021, BV 0,1, sei beim SAP-Aktienkurs von 118,40 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro gehandelt worden. Wenn die SAP-Aktie in spätestens einem Monat auf 125 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,68 Euro (+66 Prozent) erhöhen.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SD6E0Y0/ WKN SD6E0Y) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 112,779 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 118,40 Euro mit 0,62 bis 0,63 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 125 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,22 Euro (+94 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE9CK83/ WKN UE9CK8) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 109,278 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 118,40 Euro mit 0,96 bis 0,97 Euro taxiert worden. Könne sich die SAP-Aktie auf 125 Euro steigern, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,57 Euro (+62 Prozent) ansteigen. (05.07.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.10.2021, HebelprodukteReport
SAP-Calls mit 103%-Chance bei Kursanstieg auf 130 Euro - Optionsscheineanalyse
30.09.2021, HebelprodukteReport
SAP-Puts mit 84%-Chance bei Erreichen des bearishen Kursziels - Optionsscheineanalyse
16.09.2021, HebelprodukteReport
SAP-Calls mit 108%-Chance bei Kursanstieg auf 130 Euro - Optionsscheineanalyse
06.09.2021, boerse-daily.de
SAP weiter im Trend - Open End Turbo Long mit 36 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
12.08.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf SAP bleibt interessant - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG