Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

S&P 500-Discount Puts mit 37% Seitwärtschance - Optionsscheineanalyse


13.07.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Put-Optionsscheine auf den S&P 500 (ISIN US78378X1072/ WKN A0AET0) vor.

Laut einer im SG-Newsletter "Ideas daily US" veröffentlichten Analyse erscheine derzeit das Steigerungspotenzial des marktbreiten US-Aktienindex S&P 500 wegen des Abpralls von der 200-Stunden-Linie als gedeckelt. Für Anleger, die dem Index in den nächsten Monaten nur begrenztes Steigerungspotenzial prognostizieren würden, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Investition in Discount-Puts-Optionsscheine gekommen sein.

Anders als mit klassischen Puts könnten Anleger mit diesen Optionsscheinen nicht nur bei einem Kursrückgang des Index, sondern auch bei einem stagnierenden oder leicht steigenden Indexstand positive Rendite erwirtschaften.


Der BNP Paribas-Discount-Put-Optionsschein (ISIN DE000PH5YK35/ WKN PH5YK3) auf den S&P 500 mit Basispreis bei 4.500 Punkten, Floor bei 4.000 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 16.12.22, sei beim Indexstand von 3.818 Punkten mit 3,63 bis 3,65 Euro gehandelt worden. Wenn sich der Index am Bewertungstag auf oder unterhalb des Floors von 4.000 Punkten befinde, dann werde der Schein unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 0,01 mit der Differenz zwischen Basispreis und Cap, im konkreten Fall mit (4.500-4.000)x0,01= 5 USD Euro zurückbezahlt, was beim aktuellen Euro/USD-Kurs von 1,003 USD nahezu 5 Euro entspreche.

Somit ermögliche dieser Discount-Put in sechs Monaten bei einem bis zu einen 4,76-prozentigen Indexanstieg auf 4.000 Punkte die Chance auf einen Ertrag von 36,99 Prozent (=82 Prozent pro Jahr). Notiere der S&P 500 am Bewertungstag oberhalb des Caps, so werde der dann aktuelle Indexstand vom Basispreis subtrahiert, um den Rückzahlungsbetrag zu ermitteln. Bei einem Indexstand von 4.200 Punkten werde der Schein mit 3,00 USD zurückbezahlt. Oberhalb von 4.500 Punkten werde der Schein nahezu wertlos ausgebucht.

Der BNP Paribas-Discount-Put (ISIN DE000PH5YK43/ WKN PH5YK4) auf den S&P 500 mit Basispreis bei 4.800 Punkten, Floor bei 4.300 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 16.12.22, sei beim genannten S&P 500-Stand mit 4,47 bis 4,49 Euro taxiert worden.

Da auch dieser Schein am Ende mit 5 USD zurückbezahlt werde, wenn der S&P 500 am Bewertungstag unterhalb des Floors bei 4.300 Punkten notiere, ermögliche er in den nächsten sechs Monaten bei einem Kursanstieg von bis zu 12,62 Prozent einen Gewinn in Höhe von 11,36 Prozent (=25 Prozent pro Jahr). (13.07.2022/oc/a/i)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG