Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Airbus-Calls mit 77% Chance bei Kurserholung auf 110 Euro - Optionsscheineanalyse


14.07.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Airbus-Aktie (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) vor.

Die Airbus-Aktie habe sich in den vergangenen Tagen wieder deutlich vom 12-Monatstief vom 05.07.22 bei 88,91 Euro nach oben hin absetzen können. Mittlerweile habe der Aktienkurs wegen positiver Unternehmensnachrichten wieder die 100-Euro-Marke überwinden können.

In der Erwartung solider Zahlen für das zweite Quartal habe die Mehrheit der Experten mit Kurszielen von bis zu 155 Euro (Barclays Capital) ihre Kaufempfehlungen für die Airbus-Aktie bekräftigt. Könne die Airbus-Aktien in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 110 Euro zulegen, wo sie zuletzt am 13.06.22 notiert habe, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH1105984012/ WKN UE9CPA) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis bei 105 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 12.09.22, sei beim Airbus-Aktienkurs von 101,20 Euro mit 0,50 bis 0,51 Euro quotiert worden.

Gelinge der Airbus-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 110 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,78 Euro (+53 Prozent) erhöhen.


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD66GH7/ WKN MD66GH) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 91,01 Euro, BV 0,1, sei beim Airbus-Aktienkurs von 101,20 Euro mit 1,06 bis 1,07 Euro taxiert worden.

Lege die Airbus-Aktie auf 110 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern die Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,89 Euro (+77 Prozent) steigern.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000GK7MGB4/ WKN GK7MGB) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 85,578 Euro, BV 0,1, sei beim Airbus-Aktienkurs von 101,20 Euro mit 1,65 bis 1,66 Euro gehandelt worden.

Beim Airbus-Aktienkurs von 110 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,44 Euro (+47 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Airbus-Aktien oder von Hebelprodukten auf Airbus-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (14.07.2022/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
15.09.2022, DZ BANK
Endlos Turbo Long 77,6523 auf Airbus: Hohe Nachfrage nach Passagier- und Frachtjets erwartet - Optionsscheineanalyse
09.09.2022, HebelprodukteReport
Mit Airbus-(Turbo)-Calls auf weitere Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
16.08.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Airbus: Chance von 36,30 Prozent p.a.! - Optionsscheineanalyse
15.07.2022, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf Airbus: Positiver Newsflow hält an - Optionsscheineanalyse
07.07.2022, DZ BANK
Endlos Turbo Long 77,2241 auf Airbus: Drei Wachstumstreiber, die jeder kennen muss - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG