Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls auf RWE - Optionsscheineanalyse


19.07.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die RWE-Aktie (ISIN DE0007037129/ WKN 703712) vor.

Die RWE-Aktie habe nach einem lang andauernden Kursanstieg am 20.05.22 bei 43,97 Euro den höchsten Kurs seit mehr als zehn Jahren erreicht. Nach der Korrektur im Zuge der generellen Marktschwäche auf bis zu 34,40 Euro (30.06.22), habe die Aktie in den vergangenen Tagen wieder auf ihr aktuelles Niveau im Bereich von 37,70 Euro zugelegt.

Da der Versorger trotz der Unsicherheiten auf dem Energiemarkt die Möglichkeit habe, um nachhaltig zu wachsen bekräftigten die Experten der Berenberg Bank mit einem Kursziel von 47 Euro ihre Kaufempfehlung für die RWE-Aktie. Mit Long-Hebelprodukte könnten Anleger bereits dann hohe Gewinne erzielen, wenn die Aktie auf dem Weg zum hohen Kursziel zumindest wieder die Marke von 42 Euro erreichen könne.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH1128980021/ WKN UH2T82) auf die RWE-Aktie mit Basispreis 40 Euro, Bewertungstag 12.09.22, BV 0,1, sei beim RWE-Aktienkurs von 37,70 Euro mit 0,14 bis 0,15 Euro gehandelt worden.


Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 42 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,28 Euro (+87 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD3TSF5/ WKN MD3TSF) auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 33,654 Euro, BV 0,1, sei beim RWE-Kurs von 37,70 Euro mit 0,43 bis 0,44 Euro taxiert worden.

Wenn die RWE-Aktie in nächster Zeit auf 42 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,83 Euro (+89 Prozent) erhöhen - sofern die RWE-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SF801B3/ WKN SF801B) auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 31,572 Euro, BV 0,1, sei beim RWE-Kurs von 37,70 Euro mit 0,62 bis 0,63 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der RWE-Aktie auf 42 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,04 Euro (+65 Prozent) befinden. (19.07.2022/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
20.09.2022, HebelprodukteReport
RWE: Mit (Turbo)-Calls gehebelt vom Kursanstieg profitieren - Optionsscheineanalyse
20.09.2022, Börse Stuttgart
Call-Optionsschein auf RWE: Die Essener wollen die Offshore-Windparks in Lettland bauen - Optionsscheinenews
13.09.2022, Börse Stuttgart
Call-Optionsschein auf RWE wird von Derivateanlegern gekauft - Optionsscheinenews
08.09.2022, Börse Stuttgart
Call-Optionsschein auf RWE: Derivateanleger steigen ein - Optionsscheinenews
06.09.2022, HebelprodukteReport
RWE-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen des alten Hochs - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG