Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

adidas-Calls mit 88% Chance bei Kursanstieg auf 179 Euro - Optionsscheineanalyse


28.07.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW) vor.

Der Kurs der adidas-Aktie habe sich innerhalb des vergangenen Jahres unter anderem auch wegen der durch die chinesischen Lockdowns verursachten Umsatzrückgänge und der nachlassenden Konsumfreude halbiert. Nachdem die Aktie vor den Zahlen für das zweite Quartal deutlich auf bis zu 179 Euro habe zulegen können, habe sie nach den im Rahmen der Erwartungen liegenden Zahlen wegen der Anpassung des Ausblicks auf bis zu 160 Euro nachgegeben.


Trotz des reduzierten Ausblicks habe die Mehrheit der Experten mit Kurszielen von bis zu 348 Euro (UBS) ihre Kauf- oder Halte-Empfehlungen für die adidas-Aktie bekräftigt. Könne die Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 165,70 Euro notiert habe, in den nächsten Wochen zumindest wieder ihr Niveau vom 22.07.22 bei 179 Euro erreichen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH1196859081/ WKN UK3334) auf die adidas-Aktie mit Basispreis bei 170 Euro, Bewertungstag 12.09.22, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 165,70 Euro mit 0,59 bis 0,60 Euro gehandelt worden. Gelinge der adidas-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 179 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,05 Euro (+75 Prozent) steigern.

Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF2W585/ WKN PF2W58) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 151,233 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 165,70 Euro mit 1,46 bis 1,47 Euro taxiert worden. Könne die adidas-Aktie in absehbarer Zeit auf 179 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,77 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD66GW6/ WKN MD66GW) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 140,249 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 165,70 Euro mit 2,55 bis 2,56 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der adidas-Aktie auf 179 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,87 Euro (+51 Prozent) steigern. (28.07.2022/oc/a/d)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.09.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf adidas: Chance von 175,83 Prozent p.a.! Optionsscheineanalyse
09.09.2022, boerse-daily.de
Put-Optionsschein auf adidas: 65 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
03.08.2022, Börse Stuttgart
Discount-Call-Optionsschein auf adidas wird verkauft - Optionsscheinenews
11.07.2022, HebelprodukteReport
adidas-Calls mit 94% Chance bei Kurserholung auf 180 Euro - Optionsscheineanalyse
07.07.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf adidas: 61 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG