Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

PUMA: Bullishe Tradingchance mit Calls nach guten Zahlen - Optionsscheineanalyse


29.07.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die PUMA-Aktie (ISIN DE0006969603/ WKN 696960) vor.

Genau wie die adidas-Aktie habe sich auch die PUMA-Aktie in den vergangenen Monaten sehr schwach entwickelt. Habe die Aktie noch am 19.11.21 bei 115,40 Euro ein Zwölf-Monatshoch verzeichnet, so sei sie am 25.05.22 zeitweise um 50 Prozent billiger bei 57,94 Euro zu bekommen gewesen. Danach sei die Aktie zumeist innerhalb einer Bandbreite von 62 bis 72 Euro gehandelt worden. Auf das 18-prozentige Umsatzwachstum im zweiten Quartal und der Anhebung des Umsatzausblickes für das Gesamtjahr 2022 habe der Aktienkurs naturgemäß positiv reagiert.


Nach der Veröffentlichung der soliden Gewinn- und Umsatzzahlen hätten zahlreiche Experten mit Kurszielen von bis zu 115 Euro ihre Kaufempfehlungen für die PUMA-Aktie bekräftigt. Könne die PUMA-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 65,50 Euro notiert habe, in den nächsten Wochen zumindest wieder den oberen Rand der Bandbreite bei 72 Euro erreichen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukten lohnen.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SN5AUK8/ WKN SN5AUK) auf die PUMA-Aktie mit Basispreis 66 Euro, Bewertungstag 21.10.22, BV 0,1, sei beim PUMA-Aktienkurs von 65,50 Euro mit 0,46 bis 0,47 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 72 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,78 Euro (+66 Prozent) steigern.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HB744H9/ WKN HB744H) auf die PUMA-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 58,572 Euro, BV 0,1, sei beim PUMA-Kurs von 65,50 Euro mit 0,72 bis 0,73 Euro taxiert worden. Wenn die PUMA-Aktie in nächster Zeit auf 72 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,34 Euro (+84 Prozent) erhöhen - sofern die PUMA-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF07SB7/ WKN PF07SB) auf die PUMA-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 54,077 Euro, BV 0,1, sei beim Puma-Kurs von 65,50 Euro mit 1,19 bis 1,20 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der PUMA-Aktie auf 72 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,79 Euro (+49 Prozent) befinden. (29.07.2022/oc/a/d)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
08.09.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf PUMA: 30-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
25.08.2022, DZ BANK
Endlos Turbo Long 37,3959 auf PUMA: Die Raubkatze sollte vor der Fußball-WM losspringen! Optionsscheineanalyse
21.07.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf PUMA: 38 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
29.06.2022, HebelprodukteReport
PUMA-Calls mit 82%-Chance bei Kursanstieg auf 72 Euro - Optionsscheineanalyse
09.06.2022, ZertifikateJournal
HVB-Discount Call auf PUMA: Zahlen von Lululemon geben Auftrieb! Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG