Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Linde-Calls mit 100% Chance bei Erreichen des alten Hochs - Optionsscheineanalyse


01.08.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Linde-Aktie (ISIN IE00BZ12WP82/ WKN A2DSYC) vor.

Die Aktie des zu den weltweit führenden Anbietern von Industriegasen zählende Linde habe nach ihrem Allzeithoch vom 06.06.22 bei 315,35 Euro deutlich nach unten korrigiert. Nachdem die Aktie am 05.07.22 knapp oberhalb der Marke von 260 Euro wieder nach oben gedreht sei, scheine sie sich nunmehr wieder der 300er Marke annähern zu können.


Da die Zahlen für das zweite Quartal trotz des Gegenwindes des Russland-Krieges die Konsensschätzungen übertroffen hätten, hätten Experten in ihren neuesten Analysen mit Kurszielen von bis zu 355 Euro (Jefferies & Company) ihre Kaufempfehlungen für die Linde-Aktie bekräftigt. Könne sich die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder dem alten Hoch bei 315 Euro annähern, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DW3VJR3/ WKN DW3VJR) auf die Linde-Aktie mit Basispreis 300 Euro, Bewertungstag 21.10.22, BV 0,1, sei beim Linde-Aktienkurs von 294,50 Euro mit 1,01 bis 1,03 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 315 Euro, dann werde sich der handelbare Preis auf etwa 1,98 Euro (+92 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD6S8X2/ WKN MD6S8X) auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 275 Euro, BV 0,1, sei beim Linde-Kurs von 294,50 Euro mit 1,99 bis 2,00 Euro taxiert worden. Wenn die Linde-Aktie in absehbarer Zeit auf 315 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 4,00 Euro (+100 Prozent) erhöhen - sofern die Linde-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UH9PEA7/ WKN UH9PEA) auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 260,228 Euro, BV 0,1, sei beim Linde-Kurs von 294,50 Euro mit 3,44 bis 3,47 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Linde-Aktie auf 315 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 5,47 Euro (+58 Prozent) befinden. (01.08.2022/oc/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
26.08.2022, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Linde: 79 Prozent Chance! - Optionsscheineanalyse
20.07.2022, HebelprodukteReport
Linde-Calls mit 108% Chance bei Kursanstieg auf 300 Euro - Optionsscheineanalyse
16.05.2022, DZ BANK
Endlos Turbo Long 227,8186 auf Linde: Wasserstoffoffensive bietet exzellente Wachstumschancen! Optionsscheineanalyse
05.05.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf Linde: 34 Prozent Chance! - Optionsscheineanalyse
05.05.2022, ZertifikateJournal
Discount Call auf Linde: Offensive Anleger können profitieren - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG