Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Vonovia: Bullishe Tradingchancen mit Calls nach guten Zahlen - Optionsscheineanalyse


03.08.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Vonovia (ISIN DE000A1ML7J1/ WKN A1ML7J) vor.

Die Vonovia-Aktie habe sich in den ersten Monaten des Jahres stark unter Druck befunden. Habe die Aktie noch Ende Januar 2022 oberhalb von 50 Euro notiert, so habe sie am 12.07.2022 bei 26,95 Euro ein 12-Monatstief erreicht, von dem sie sich in weiterer Folge deutlich nach oben hin habe absetzen können.

Nach der Veröffentlichung der positiven Umsatz- und Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr 2022 sowie der Bestätigung des Ausblicks für das laufende Jahr habe die Aktie einen dreiprozentigen Kurssprung hingelegt und die Experten von RBC Capital hätten das Kursziel für die Aktie auf 40 Euro erhöht. Könne sich die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 36 Euro erholen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.


Der Société Générale-Call-Optionsschein (ISIN DE000SN45742/ WKN SN4574) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis 33 Euro, Bewertungstag 21.10.2022, BV 0,1, sei beim Vonovia-Aktienkurs von 32,30 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des kommenden Monats der Anstieg auf 36 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,39 Euro (+86 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UK4WRP9/ WKN UK4WRP) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 28,437 Euro, BV 0,1, sei beim Vonovia-Kurs von 32,30 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro taxiert worden. Wenn die Vonovia-Aktie in nächster Zeit auf 36 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,75 Euro (+83 Prozent) erhöhen - sofern die Vonovia-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DW3V4D0/ WKN DW3V4D) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 25,996 Euro, BV 0,1, sei beim Vonovia-Kurs von 32,30 Euro mit 0,65 bis 0,66 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Vonovia-Aktie auf 36 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,00 Euro (+52 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Vonovia-Aktien oder von Hebelprodukten auf Vonovia-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen. (03.08.2022/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
30.09.2022, HebelprodukteReport
Vonovia-Calls mit 89%-Chance bei Kurserholung auf 24,40 Euro - Optionsscheineanalyse
24.08.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Short auf Vonovia: 46 Prozent-Chance! - Optionsscheineanalyse
01.07.2022, boerse-daily.de
Put-Optionsschein auf Vonovia: 35 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
31.05.2022, HebelprodukteReport
Vonovia: Mit (Turbo)-Calls auf die Kurserholung setzen - Optionsscheineanalyse
22.03.2022, HebelprodukteReport
Vonovia: Geeignete (Turbo)-Calls für weitere Erholung - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG