Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SAP-Calls mit 93%-Chance bei Kursanstieg auf 127 Euro - Optionsscheineanalyse


22.07.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die SAP-Aktie (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) vor.

Nachdem sich die SAP-Aktie nach ihrem Absturz vom vergangenen Oktober auf 90 Euro bis zum 13. Juli 2021 wieder auf 127,26 Euro habe steigern können, habe die Aktie wieder zu einer deutlichen Korrektur angesetzt. Obwohl das Unternehmen durchwegs zufrieden stellende Zahlen vorgelegt habe und den Ausblick angehoben habe, sei der Kurs der SAP-Aktie am 21. Juli 2021 wegen des geringer als erwartet ausgefallenen Steigerungen im Cloudgeschäft auf Schlusskursbasis um 2,5 Prozent auf 118,46 Euro abgerutscht.

Dennoch habe die Mehrheit der Experten ihre Halte- oder Kaufempfehlungen für die SAP-Aktie mit Kurszielen von bis zu 145 Euro bekräftigt. Könne sich die SAP-Aktie aus der aktuellen Schwäche befreien und in naher Zukunft zumindest wieder das Niveau vor einer Woche bei 127 Euro erreichen, dann könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HZ7G3X9/ WKN HZ7G3X) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 122,50 Euro, Bewertungstag 15.12.21, BV 0,1, sei beim SAP-Aktienkurs von 118,10 Euro mit 0,56 bis 0,57 Euro gehandelt worden.


Wenn sich die SAP-Aktie in spätestens einem Monat auf 125 Euro erhole, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,96 Euro (+68 Prozent) erhöhen.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DV18D64/ WKN DV18D6) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 109,152 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 118,10 Euro mit 0,90 bis 0,92 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 127 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,78 Euro (+93 Prozent) steigern.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SD7DN87/ WKN SD7DN8) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 106,623 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 118,10 Euro mit 1,17 bis 1,18 Euro taxiert worden.

Könne sich die SAP-Aktie auf 127 Euro steigern, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,03 Euro (+72 Prozent) ansteigen. (22.07.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
16.09.2021, HebelprodukteReport
SAP-Calls mit 108%-Chance bei Kursanstieg auf 130 Euro - Optionsscheineanalyse
06.09.2021, boerse-daily.de
SAP weiter im Trend - Open End Turbo Long mit 36 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
12.08.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf SAP bleibt interessant - Optionsscheinenews
29.07.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf SAP: Ziele erneut angehoben - allerdings weniger stark als erhofft - Optionsscheineanalyse
15.07.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf SAP: Kommen die Walldorfer tatsächlich mit positiven News? Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG