Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Calls auf Daimler mit 80%-Chance bei Kurserholung auf 72,50 Euro - Optionsscheineanalyse


09.09.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) vor.

Die seit mehr als einem Jahr andauernde Aufwärtsbewegung der Daimler-Aktie, die den Aktienkurs seit den Tiefstständen vom März 2020 knapp oberhalb von 20 Euro bis zum 7 Juni 2021 auf bis zu 80,41 Euro beflügelt habe, sei in den vergangenen Monaten von einer deutlichen Korrekturbewegung abgelöst worden. Wie auch bei den anderen Automobilherstellern habe sich der Chipmangel negativ auf die Produktionskapazitäten und somit auch negativ auf den Aktienkurs der Daimler-Aktie ausgewirkt.

In der Erwartung einer Entspannung der Halbleiterkrise im letzten Quartal hätten die Experten von Warburg Research in ihrer neuesten Analyse mit einem Kursziel von 101 Euro ihre Kaufempfehlung für die Daimler-Aktie bekräftigt. Könne sich die Daimler-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 68,55 Euro notiert habe, in den nächsten Wochen zumindest wieder den Höchststand vom 31. August 2021 im Bereich von 72,50 Euro erholen, dann könnten Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erzielen.


Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DV4PXA1/ WKN DV4PXA) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis 68 Euro, Bewertungstag 19,11.2021, BV 0,1, sei beim Daimler-Aktienkurs von 68,55 Euro mit 0,37 bis 0,39 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats wieder der Anstieg auf 72,50 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,56 Euro (+44 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE51V52/ WKN UE51V5) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 64,380 Euro, BV 0,1, sei beim Daimler-Kurs von 68,55 Euro mit 0,44 bis 0,45 Euro taxiert worden. Wenn die Daimler-Aktie in nächster Zeit auf 72,50 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,81 Euro (+80 Prozent) erhöhen - sofern die Daimler-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SD8AF30/ WKN SD8AF3) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 62,227 Euro, BV 0,1, sei beim Daimler-Kurs von 68,55 Euro mit 0,66 bis 0,67 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Daimler-Aktie auf 72,50 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,02 Euro (+52 Prozent) befinden. (09.09.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
01.10.2021, HebelprodukteReport
Daimler-Discount-Calls mit 21%-Chance in 2,5 Monaten - Optionsscheineanalyse
03.08.2021, boerse-daily.de
Daimler: Historischer Schritt - Inline-Optionsschein mit Chance von 131 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
15.07.2021, HebelprodukteReport
Daimler nach den Zahlen: (Turbo)-Calls mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse
02.07.2021, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Daimler: 78 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
29.06.2021, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des alten Hochs - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG