Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

MINI auf SÜSS MicroTec: Chipzulieferer erfreut sich einer florierenden Auftragslage - Optionsscheineanalyse


10.06.2021
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen MINI-Future Long (ISIN DE000MA3QYV9/ WKN MA3QYV) von Morgan Stanley auf die Aktie von SÜSS MicroTec (ISIN DE000A1K0235/ WKN A1K023) vor.

Die steigende Nachfrage nach Elektronik für den Heimgebrauch, der starke Anstieg der Bestellungen von Autofirmen und wetterbedingte Störungen hätten zu einem boomenden Geschäft für die Chipindustrie geführt. Davon würden nicht nur die Hersteller profitieren, sondern auch Zulieferer wie SÜSS MicroTec. Der Konzern habe die eigenen Erwartungen beim Auftragseingang im Halbjahr per Ende März übertroffen. Mit mehr als 150 Mio. Euro liege das Volumen der Neuorders klar über den 120 Mio. Euro, die für das vierte Quartal 2020 und das erste Quartal 2021 insgesamt erwartet worden seien, habe das Unternehmen schon Ende März mitgeteilt. Nach 74,4 Mio. Euro im Schlussquartal 2020 habe der Konzern neue Aufträge im Umfang von 81 Mio. Euro an Land gezogen. Neben der anhaltend hohen Nachfrage nach Halbleiterbauelementen habe auch ein Großauftrag aus Asien hierzu beigetragen. Der Umsatz habe im Quartal per Ende März um etwas mehr als ein Viertel auf 53 Mio. Euro angezogen. Beim EBIT habe ein Plus von 1,4 Mio. Euro zu Buche gestanden - nach minus 5,6 Mio. Euro im Vorjahr.


Die Prognose sei bestätigt worden. Demnach solle der Umsatz auf 270 Mio. bis 290 Mio. Euro steigen. Das wäre ein Plus von bis zu 15 Prozent. Zudem sollten neun bis elf Prozent des Umsatzes als Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) hängen bleiben - nach 8,1 Prozent im vergangenen Jahr.

Die Aktie habe zunächst kaum auf die Neuigkeiten reagiert. Habe der Titel vor zwei Monaten Wochen mit rund 28 Euro zwischenzeitlich den höchsten Stand seit 2002 erreicht, sei er wieder zurückgefallen. Allerdings würden sich jetzt Stabilisierungstendenzen zeigen, weshalb risikobereite Anleger einen Trade wagen könnten. Dazu geeignet ist ein MINI (WKN MA3QYV) von Morgan Stanley, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 22/2021) (10.06.2021/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
30.07.2020, ZertifikateJournal
Discount Call auf SÜSS MicroTec: Die Insiderdeals verwundern nicht - Optionsscheinenews
31.03.2006, OC Research
SÜSS MicroTec-Call hochspekulativ
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG