Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Call-Optionsschein auf BioNTech: 30 Prozent-Chance! - Optionsscheineanalyse


23.07.2021
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000JJ98H55/ WKN JJ98H5) von J.P. Morgan auf die Aktie von BioNTech (ISIN US09075V1026/ WKN A2PSR2) vor.

BioNTech erschließe mit seiner mRNA-Technologie weitere Märkte und versuche sich durch den Erwerb der Zelltherapie-Plattform des US-Unternehmens Kite in der Immuntherapie zu etablieren. Speziell bei der Therapie gegen spezifische Krebsarten würden Fachleute dadurch neue Wege zur Heilung erwarten. So sei es auch nachvollziehbar, dass die Marktteilnehmer die Aktie aktuell nach oben befördern würden.

Mit dem erfolgreichen Covid-Impfstoff habe BioNTech die Messenger-Ribonukleinsäuren (mRNA) als neue starke Pharmatechnologie etabliert. Viele Branchenkenner würden nun von einer Revolution in der Impfstoffentwicklung ausgehen. Das Mainzer Biotechunternehmen erwerbe auch eine Produktionsstätte vom US-Unternehmen Kite. Es stärke mit dem Kauf seine Entwicklungsaktivitäten bei Krebswirkstoffen.


An der Börse werde BioNTech, das als relativ unbekanntes Forschungsunternehmen begonnen habe, mittlerweile mit rund 50,18 Milliarden Euro bewertet. Für das Gesamtjahr 2021 plane BioNTech die Produktion von insgesamt drei Milliarden Impfdosen, wovon 300 Millionen an die EU geliefert werden sollten. Dabei rechne BioNTech damit, dass die globale Nachfrage auch nach dem Höhepunkt der Pandemie in den entwickelten Ländern anhalte und stelle sich mit Investitionen darauf ein, dass auch in Zukunft viel Impfstoff benötigt werde.

Seit dem Börsengang Ende 2019 habe der Aktienkurs von BioNTech eine spektakuläre Aufwärtsentwicklung ausgebildet. Eingeweihten sei Mitte März 2020 schon klar gewesen, dass die Firma eine große Zukunft haben werde. Der Kurs von BioNTech habe sich spiegelbildlich zu den abverkauften Papieren verhalten und sei von den Marktteilnehmern im März 2020 um rund 250 Prozent auf 104,81 US-Dollar angehoben worden. Die Kursentwicklung habe sich seit Anfang April 2021 noch einmal intensiviert. So habe der Kurs Anfang April bei 110 US-Dollar notiert und habe sich bis zum gestrigen Schlusskurs bei 280,93 US-Dollar noch einmal fast verdreifacht.

Den Aktionären sei klar geworden, welches Ausmaß an Erlösen die Pandemie für BioNTech generieren könnte. Das vorläufige All-Time-High sei gestern am 22. Juli bei 280,93 US-Dollar markiert worden. Nachdem das Papier wieder als überkauft erscheine, sei ein leichter Rückgang im Rahmen der Erwartungen. Mittelfristig sollte der Wert aufgrund der vollen Pipeline an revolutionären Therapien den Aufwärtskurs weiter fortsetzen.

Risikofreudige Anleger, die von einer steigenden BioNTech-Aktie bis auf 320 US-Dollar ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein überproportional mit einem Omega von 2,64 profitieren. Bei angenommener konstant hoher Volatilität von 79% und dem Ziel bei 320 US-Dollar (9,15 Euro beim Optionsschein) bis zum 22.09.2021 sei eine Rendite von rund 30% zu erzielen. Falle der Kurs des Basiswertes in dieser Periode auf 263,60 Euro, resultiere daraus ein Verlust von 26% beim Optionsschein, der auf 5,22 Euro sinken würde. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,11 zu 1, wenn bei 5,22 Euro ein Stopp-Loss eingezogen werde. (23.07.2021/oc/a/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
17.09.2021, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf BioNTech: 39 Prozent Chance! - Optionsscheineanalyse
08.09.2021, HebelprodukteReport
BioNTech: Mit Turbo-Calls für die nächste Rally rüsten - Optionsscheineanalyse
19.08.2021, boerse-daily.de
BioNTech bildet Boden auf hohem Niveau - Open End Turbo Long mit 91 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
12.08.2021, HebelprodukteReport
BioNTech-Calls: Gut gelaufen mit Chance auf mehr - Optionsscheineanalyse
03.08.2021, HebelprodukteReport
BioNTech im Rallymodus: Gehebelte Renditechancen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG