Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount Call auf ProSiebenSat. 1: Anleger können auf "Long" umschalten - Optionsscheinenews


19.01.2023
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Ende vergangenen Jahres wurde bekannt, dass deutsche Medienregulierer eine mögliche Aufstockung der Anteile des Berlusconi-Medienkonzerns MFE bei ProSiebenSat. 1 (ISIN DE000PSM7770/ WKN PSM777) prüfen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Laut der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) habe MFE den Plan angezeigt, die Beteiligung auf bis zu 29,9 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte zu erhöhen. Derzeit liege der Wert laut BLM bei 22,72 Prozent. MFE habe diese Pläne schon im November bekannt gemacht.

Die Experten würden davon ausgehen, dass MFE früher oder später sogar über 30 Prozent gehen werde - mit entsprechendem Übernahmeangebot. Auch der jüngste Kauf von 10.000 Aktien durch CEO Hubertus M. Habets spreche nicht gegen ein solches Szenario. Anleger könnten daher auf "Long" umschalten, und zwar mittels eines Discount Call-Optionsscheins (ISIN DE000DW313M2/ WKN DW313M) von der DZ BANK. (Ausgabe 02/2023) (19.01.2023/oc/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
06.07.2023, Börse Stuttgart
Knock-out-Call auf ProSiebenSat.1 rege gehandelt - Optionsscheinenews
09.02.2023, ZertifikateJournal
Discount Optionsschein auf ProSiebenSat.1: Der Höhenflug ins Stocken geraten - Optionsscheinenews
03.11.2022, ZertifikateJournal
Discount Put-Optionsschein auf ProSiebenSat.1: Prognosen erneut gesenkt - Optionsscheinenews
11.11.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf ProSiebenSat.1: Erlöse über dem Vor-Corona-Niveau - Optionsscheinenews
30.09.2021, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf ProSiebenSat.1: Kaufargumente en masse - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2024 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG