Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Neue Antwort einfügen

1876. angeblich von MSF Übernahme zu 62
25951 Postings, 7767 Tage Pichel , 03.12.07 15:50
Gerüchte!

_____________________________

Gruß Pichel



 

Wertpapier: SAP

1877. Da würde mein Schein ja explodieren*ggg*
6338 Postings, 8073 Tage hardyman , 03.12.07 15:54
wenn MSF den Laden übernehmen wollte.
Da wären ja Morphosys heute Peanuts dagegen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Charttechniker wissen nicht ob sie mit Äpfeln, Birnen oder Zitronen handeln, weil Fundamentalanalyse über ihren Horizont geht, aber der getrübte Blick auf den Depotstand zeigt die Realität.

copyright by hardyman
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -    

Wertpapier: SAP

1878. Wo steht das mit der Microsoft übernahme für 62 €?
7952 Postings, 6740 Tage semico , 03.12.07 17:25
Man sollte denken wenn gerüchte nicht stimmen knallen kurse hoch

also folgerung wenn kurs nicht reagiert vieleicht was wahres dran ?



...Greats @allSemi ☺    

Wertpapier: SAP

1879. Nur ein Gerücht - SAP-Übernahme durch Microsoft ??
101 Postings, 5759 Tage ippo , 03.12.07 21:16
Übernahmegerüchte haben den Aktien des deutschen Softwareunternehmens SAP am Montag Auftrieb gegeben.


Übernahmegerüchte haben den Aktien des deutschen Softwareunternehmens SAP am Montag Auftrieb gegeben

Die Papiere des Softwarekonzerns stiegen um bis zu 1,5 Prozent auf 35,45 Euro. „Als Interessent wird wieder einmal Microsoft genannt“, sagte ein Händler. „Ob an diesem Gerücht diesmal etwas dran ist? Wer weiß das schon.“ Andere Börsianer sagten, am Markt kursiere ein Übernahmepreis von 62 Euro je SAP-Titel.
„Das Freitagsgerücht kommt in dieser Woche sehr früh“, kommentierte ein Händler ironisch. Beide Unternehmen hätten entsprechende Spekulationen in der Vergangenheit bereits regelmäßig zurückgewiesen, so der Börsianer.

Quelle
www.stol.it  

Wertpapier: SAP

1880. nichts desto trotz offenes GAP bei 41 € da geht de
7952 Postings, 6740 Tage semico , 06.12.07 14:10
r Kurs hin.

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1881. Vielfältige Unterstützungsthemen
7952 Postings, 6740 Tage semico , 06.12.07 16:04

Nach dem Kursrückgang seit Ende September arbeitet die SAP-Aktie
inzwischen an einer Stabilisierung. Diesen Schluss legt zumindest die
jüngste Candlestickkonstellation nahe. Die beiden „dojis“ gefolgt vom
„Hammer“ der vergangenen Woche deuten eine auslaufende
Abgabebereitschaft und eine mögliche Bodenbildung an. Was diese
Kerze aber in einem besonderen Licht erscheinen lässt, ist die
Tatsache, dass sie auf Basis einer vielschichtigen Unterstützungszone
knapp unterhalb der Marke von 34 EUR ausgebildet wurde. Diese
Bastion speist sich dabei aus dem flachen Aufwärtstrend seit Mai
2003 (akt. bei 34,94 EUR), verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten der
letzten drei Jahre zwischen 34,90 EUR und 32,83 EUR sowie der
38,2%-Korrektur (33,27 EUR) bezogen auf die gesamte Kursrallye seit
Oktober 2002. Vor diesem Hintergrund definieren wir einen Anstieg
über die Kombination aus dem Hoch der aktuelle Wochenkerze (35,93
EUR) bzw. der 200-Wochen-Linie (akt. bei 36,01 EUR) als
Buy-Trigger. Im Erfolgsfall stellen die Hochpunkte bei rund 42 EUR
die nächsten wichtigen Barrieren dar.

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1882. also ich habe meine Posi verdoppelt
7952 Postings, 6740 Tage semico , 06.12.07 16:49

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1883. irgendwas is im Busch bei den Schwankungen
25951 Postings, 7767 Tage Pichel , 06.12.07 17:27
die letzten Tage, auch gegen den Markt!!

-----------
Gruß Pichel

Angehängte Grafik: sap.jpg

Wertpapier: SAP

1884. weitere Entwicklung
11 Postings, 5423 Tage Headshaker , 06.12.07 23:33
wie geht es mit SAP in den nächsten Tagen weiter?
sind die Gerüchte wahr oder nicht?
wäre dankbar für neue news!  

Wertpapier: SAP

1885. aufjedenfall hoch
7952 Postings, 6740 Tage semico , 07.12.07 12:03

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1886. Hat jemand ein passendes Scheinchen (long)?
119 Postings, 5811 Tage BlackGold , 07.12.07 12:17
 

Wertpapier: SAP

1887. cg66su
960 Postings, 5455 Tage Einszweidrei , 07.12.07 17:10
Bin im CG66SU drin und verharre der Dinge die kommen.
Sieht gut aus.
Grüße 123  

Wertpapier: SAP

1888. bin im TB0UHG
25951 Postings, 7767 Tage Pichel , 07.12.07 17:20
heute auch nachgekauft bei Ausbruch, werde aber die nachgekaufte wieder raustun wenns so bleibt

-----------
Gruß Pichel

Angehängte Grafik: sap.jpg

Wertpapier: SAP

1889. 4 von 10 deutschen Unternehmen bei SAP
1471 Postings, 5865 Tage omega512 , 07.12.07 17:52

IT-Marktstudie: Microsoft bei ERP im Kommen

Vier von zehn deutschen Firmen sind SAP-Kunden

Mindestens 40 Prozent der deutschen Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern arbeiten mindestens mit einem Produkt aus dem Hause SAP. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie "IT-Markt Deutschland 2007" von Raad Research. Die Untersuchung hat auch ergeben, dass Microsoft sich mittlerweile auf Platz zwei ... » zum Artikel 

Im Schnitt hat SAP einen Marktanteil von 40 Prozent. Im Segment Finance liegen die Walldorfer darüber, in anderen Marktbereichen ist die <a class=SAP-Durchdringung geringer."/>Im Schnitt hat SAP einen Marktanteil von 40 Prozent. Im Segment Finance liegen die Walldorfer darüber, in anderen Marktbereichen ist die SAP-Durchdringung geringer.
vergrößern

Auf dem ERP-Markt in Deutschland ist SAP den Studienautoren zufolge "De-Facto-Standard". Mehr als vier von zehn Firmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern arbeiten derzeit mit mindestens einem Produkt oder einer Komponente aus dem Portfolio des Walldorfer Software-Herstellers. Allerdings weist die Untersuchung auch darauf hin, dass die SAP-Durchdringung bei branchenspezifischen Funktionalitäten weit hinter diesen Wert zurückfällt. Außerdem habe das Unternehmen nach wie vor Schwierigkeiten, Zugang zu mittelständischen Kunden zu bekommen. Stark vertreten sind die Walldorfer allerdings in Konzernen mit mittelständischen Töchtern.

Selbst große Anbieter wie Oracle haben bei Großkunden flächendeckend gegen SAP kaum eine Chance. Non-SAP-Produkte setzt indes vor allem der eigenständige Mittelstand ein. Überdurchschnittlich stark ist SAP unter anderem in der Automobilbranche, Chemie- und Pharma-Industrie sowie Medienunternehmen. Andere Anbieter punkten dagegen beispielsweise im Dienstleistungsgewerbe und Maschinenbau.

Quelle: http://www.cio.de/knowledgecenter/erp/845950/index.html 

2 | 3weiterweiter

 

Wertpapier: SAP

1890. Chart sap
7952 Postings, 6740 Tage semico , 08.12.07 19:19

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1891. ..gebe da zwar nicht viel darauf
6338 Postings, 8073 Tage hardyman , 09.12.07 13:21
Vermoegensverwalter zeigen reges Kaufinteresse an
DAX-30-Werten SAP und Deutsche Telekom

  von Uwe Raab, firstfive

Die Stellen eins und zwei der Topkaufliste nehmen mit SAP und
Deutsche Telekom DAX-Werte ein, die bislang mit der Entwick- lung des DAX, die eine Jahresperformance von ueber 20 Prozent
aufzeigt, nicht Schritt halten konnten. Im Einzelnen orderten
drei Entscheider 34.800 SAP-Aktien im Kursbereich zwischen
35,11 und 36,03 Euro im Volumen von rund 1,2 Millionen Euro.
Ebenfalls drei Vermoegensverwalter erwarben 52.000 Aktien der
Deutschen Telekom im Kursbereich zwischen 14,78 und 15,05
Euro im Wert von knapp 780.000,-- Euro.

Waehrend die T-Aktie seit Jahresbeginn ein kleines Plus von
rund vier Prozent aufzeigt, liegt die SAP-Aktie seit dem 02.
Januar 2007 sogar mit ueber 15 Prozent im Minus. Die Vermoe- gensverwalter glauben, dass diese beiden Aktien in den kom- menden Monaten von Umschichtungen, die aus Titeln anstehen,
die in den vergangenen Monaten ueberproportional zulegen
konnten partizipieren koennen.

So schichtete ein Entscheider seine langjaehrige E.On-
Position waehrend dem Berichtswochenverlauf zeitnah in SAP
um.

Unterdessen ist der Weg fuer SAP frei die groesste Akquise
der Unternehmensgeschichte abzuschliessen. Nach Billigung der
Kartellbehoerden erfolgte nun auch gruenes Licht von der EU- Kommission. Damit kann SAP das franzoesische Softwarehaus
Business Objects fuer insgesamt 4,8 Milliarden Euro erwerben.

SAP gibt damit die langjaehrige Strategie auf lediglich orga- nisch zu wachsen. Der Walldorfer Softwarekonzern SAP kommt
aber selbst immer wieder in das Visier von Uebernahmegeruech- ten. Microsoft soll angeblich bereits konkrete Plaene entwi- ckelt haben SAP fuer 62,-- Euro je Aktie zu uebernehmen.

Die von firstfive beobachteten Vermoegensverwalter verweisen
allerdings vorrangig auf die Diskrepanz zwischen der Entwick- lung des Gesamtmarktes gemessen am DAX und der schwachen Per- formance der SAP-Aktie. "Die SAP-Aktie koennte im Jahresver- lauf 2008 zu den Top-Performern gehoeren", gab sich ein Ent- scheider sehr zuversichtlich fuer sein Engagement.

Die T-Aktie wird von einigen Vermoegensverwaltern neu- bzw.
wiederentdeckt. Die Aktie der Deutschen Telekom gelang inner- halb von fuenf Wochen bereits zum zweiten Male auf die vorde- ren Plaetze der Topkaufliste. Die Entscheider verweisen nach
wie vor auf das aussichtsreiche Kurs-Cash-Flow-Verhaeltnis,
welches fuer die enorme Ertragsstaerke des Konzerns spricht.

Zum anderen bewertete ein Vermoegensverwalter das vorlaeufige
juristische Obsiegen im Rechtsstreit mit Vodafone bezueglich
der Exklusivvermarktung des iPhone von Apple als markante
Wegmarke:

"Sollte sich die Deutsche Telekom in diesem neuen und margen- starken Geschaeftsfeld behaupten koennen, so entsteht fuer
den Titel wieder einmal Grund fuer Gewinnphantasie", begruen- dete ein Vermoegensverwalter den Kauf der T-Aktie.

Die Telekom-Tochtergesellschaft T-Mobile darf das iPhone mit
einem Zweijahresvertrag und einer Sperre fuer andere Netze
wieder anbieten. Dies geht aus einem Urteil des Hamburger
Landgerichts vom Dienstag hervor. Der Mitwettbewerber Voda- fone konnte zwischenzeitlich eine Einstweilige Verfuegung
erwirken.

Vodafone hat nun noch die Moeglichkeit in die Berufung vor
das Hamburger Oberlandesgericht zu gehen.


   *****

Hinweis: firstfive analysiert die realen Investment-Entschei- dungen und -Ergebnisse fuehrender Vermoegensverwalter. Infor- mationen erhalten Sie auch unter www.firstfive.com.

firstfive beobachtet derzeit rund 150 Depots, die von etwa 70
deutschsprachigen Vermoegensverwalter gemanagt werden. Das
durchschnittliche Depotvolumen betraegt etwa 2,5 Millionen
Euro, so dass das "firstfive-Universum" derzeit rund 375 Mil- lionen Euro betraegt.


-----------
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Charttechniker wissen nicht ob sie mit Äpfeln, Birnen oder Zitronen handeln, weil Fundamentalanalyse über ihren Horizont geht, aber der getrübte Blick auf den Depotstand zeigt die Realität.
copyright by hardyman
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wertpapier: SAP

1892. Chart sap
7952 Postings, 6740 Tage semico , 10.12.07 19:03

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1893. Chart sap wird immer besser
7952 Postings, 6740 Tage semico , 11.12.07 20:13

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1894. Chart sap
7952 Postings, 6740 Tage semico , 11.12.07 20:13

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1895. ja was ist denn da los ? nix geht auf auf
7952 Postings, 6740 Tage semico , 12.12.07 15:53

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

1896. credit swiss mal wieder lächerlich wollen einsteig
7952 Postings, 6740 Tage semico , 12.12.07 18:33
en

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1897. Chart sap
7952 Postings, 6740 Tage semico , 18.12.07 20:29

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1898. Chart sap
7952 Postings, 6740 Tage semico , 21.12.07 19:22

-----------
...Greats @allSemi ☺

Angehängte Grafik: sap_ag_o.n..png

Wertpapier: SAP

1899. mal ehrlich,das ist doch das letzte oder
14644 Postings, 7850 Tage lackilu , 21.12.07 19:28
"alles steigt" und diese Kackfirma dümpelt darum. hab von denen die Schnautze gestrichen voll.  

Wertpapier: SAP

1900. lucki denk an BMW manchmal ist ausdauer angesagt
7952 Postings, 6740 Tage semico , 21.12.07 19:54
dein BMW schein gestern 0,27 heute 0,43

-----------
...Greats @allSemi ☺

Wertpapier: SAP

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG