Logo
News - Indizes
21.01.2021
Neue Turbo-Optionsscheine auf DAX - Optionsscheinenews
HSBC Trinkaus & Burkhardt

www.optionsscheinecheck.de

Düsseldorf (www.optionsscheinecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 21. Januar 2021 drei neue Turbo-Optionsscheine auf den DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) zum Kauf an.

Der erste Turbo-Call-Optionsschein (ISIN DE000TT5L573/ WKN TT5L57) habe einen Basispreis und eine Knock-out-Barriere in Höhe von 13.925,00 Punkten. Der Geldkurs liege bei 0,98 EUR, während der Briefkurs 1,00 EUR betrage. Der Hebel liege bei 139,72, das Bezugsverhältnis bei 0,01. Der letzte Börsenhandelstag sei am 03.03.2021. (Stand: 21.01.2021, 10:37)

Der zweite Turbo-Call-Optionsschein (ISIN DE000TT5L557/ WKN TT5L55) habe einen Basispreis und eine Knock-out-Barriere in Höhe von 13.900 Punkten. Der Geldkurs liege bei 1,22 EUR, während der Briefkurs 1,24 EUR betrage. Der Hebel liege bei 112,69. Das Bezugsverhältnis betrage 0,01. Der letzte Börsenhandelstag sei am 10.02.2021. (Stand: 21.01.2021, 10:41)

Der Turbo-Put-Optionsschein (ISIN DE000TT5L599/ WKN TT5L59) verfüge über einen Basispreis sowie eine Knock-out-Barriere von 14.015,00 Punkten. Der Geldkurs betrage 0,95 EUR und der Briefkurs 0,97 EUR. Der Hebel liege bei 144,01, das Bezugsverhältnis bei 0,01. Der erste Börsenhandelstag sei der 03.03.2021. (Stand: 21.01.2021, 10:40) (21.01.2021/oc/n/i)


© 1998 - 2021, optionsscheinecheck.de