Logo
News - Nebenwerte
08.07.2021
Discount Put auf TUI: Wandelanleihe noch einmal aufgestockt - Optionsscheinenews
ZertifikateJournal

www.optionsscheinecheck.de

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der Reisekonzern TUI (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) hat eine im April begebene Wandelanleihe zur finanziellen Überbrückung der Corona-Krise noch einmal aufgestockt - und damit den Kurs der Aktie gen Sünde geschickt, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ausgegeben worden seien neue Schuldverschreibungen im Nennwert von 190 Mio. Euro zu einem Ausgabekurs von 105,857 Prozent. Damit würden der TUI gut 200 Mio. Euro zufließen. Der Erlös solle zur Refinanzierung und insbesondere zur weiteren Reduktion von Ziehungen der KfW-Fazilitäten und späteren Rückzahlung dieser Fazilitäten verwendet werden, habe der Konzern mitgeteilt. Die Discount Put-Spekulation (ISIN DE000HR73PK8/ WKN HR73PK) von HVB onemarkets sei damit gut angelaufen. Das aktuell zu Geldkursen um 0,46 Euro gehandelte Papier werde im September zu 0,50 Euro zurückbezahlt, wenn die TUI-Aktie unter 5,00 Euro stehe. Aktuell liege sie 16,2 Prozent darunter. (Ausgabe 26/2021) (08.07.2021/oc/n/nw)


© 1998 - 2021, optionsscheinecheck.de